Warum knurrt der Magen nach wenig Nahrung weiter?

6 Antworten

Stets in dem Kontext an einen Blasebalg, ablassende Luft von Reifen oder Luftballon denken, wo Luft entweicht und dann Musik von der etwas anderen Art veranstaltet.

Der Magen, der da vor sich hinknurrt, so als wenn er dafür einen Preis erhielte, hat auf Grund mangelhafter Füllung noch Luft intus, die durch seine (Magen)  Peristaltik inm Bewgung gesetzt wird. Besteht nun noch genügend Hohlraum in diesem Verdauungsorgan, dann wirken die Magenwände als Hohlkörper, der sich akkustisch merkbar macht.

Nun isses aber noch lange nicht so, dass jedweder leere oder halbleere Magen sich einen abknurrt. Es hängt auch stark von der Peristaltik, also der Eigenbwewegung des Magens ab, ob denn Klänger entstehen, die gehört werden können. Diese Peristaltik ist nämlich auch von der Psyche abhängig, was dann über das vegetative Nervensystem gesteuert wird.

Die Geräusche können intensiver werden, wenn man etwas leckeres riecht.

Vorhin habe ich eine Frage von einer jungen Frau gelesen, deren Magen anfängt zu knurren, wenn sie sich mit ihrem Freund trifft. :)

0

Ein Magen knurrt, weil er leer ist. Die darin enthaltene Luft und die Schwingungen der ständig Bewegenen Magenwand erzeugen diese Töne.

Wenn du also nur ein Stück Brot gegessen hat, ist der Magen nicht genug gefüllt um den Ton zu verhindern.

Vegan: B12 Problem?

Ich bin selbst seit kurzem Veganerin und frage mich, wie eine Ernährung als die „gesündeste“ propagiert werden kann, wenn das LEBENSNOTWENDIGE Vitamin B12 NICHT in ihr enthalten ist. Tabletten schlucken KANN nicht gesund sein. Was sagt ihr dazu?

...zur Frage

Kein Hunger, ist das ungesund?

Ich (13) habe vor zwei Tagen gebrochen und hatte Durchfall. Seitdem habe ich komischer Weise keinen Hunger mehr und habe seit zwei Tagen fast nix gegessen. Gestern habe ich nur ein sehr kleines Stück von einer Scheibe Brot und heute nur ein Müsliriegel und ein Ei. Mein Magen knurrt die ganze Zeit, ohne das ich Hunger habe und das macht mir Sorgen. Darum wollte ich euch Fragen ob das ungesund und/oder unnormal ist. Ich bedanke mich im voraus.

P.S. Ich bin nicht magersüchtig und mache das mit keinster Weise mit Absicht um abzunehmen oder sonst irgendwas.

...zur Frage

Warum knurrt mein Magen, obwohl ich genug esse?

Hallo ihr Lieben. Ich hab seit Kurzem ständig Magenknurren. Früher hab ich höchstens einen Apfel in der Schule gegessen und damals hat mein magen nie geknurrt. Doch seit Kurzem knurrt er und dann habe ich beschlossen, mehr Essen mitzunehmen. Ein Vollkornbrötchen, Obst & Gemüse und einen Müsliriegel. Eigentlich reicht das doch, oder? Ich bin danach auch total satt... ich platze ja schon fast! Trotzdem knurrt mein Magen. Kommt das vielleicht von der Verdauung? Und wie kann man das verhindern? Vor allem wenn alles leise ist & man in der Klasse sitzt, hört man das Grummeln. Ich kann mich gar nicht mehr richtig konzentrieren, weil ich denke: "Oh Gott, hoffentlich knurrt mein Magen jetzt nicht!" Kann es sein, dass ich mir nur einbilde und dass mein Magen knurrt? Vielleicht stelle ich es mir einfach nur vor und dann knurrt er wirklich! Wie kann man das verhindern?

...zur Frage

Magen knurrt ständig?

Hey :)

Ich hab mal eine Frage. Mein Magen der knurrt ständig wenn ich in der Uni sitze. Das ist sehr unangenehm. Egal ob ich zum Früstück um 6:30 4 Brote oder nur 1 Brot esse, mein MAgen knurrt ab 11 Uhr schon wieder so laut das alle es hören :(

Kann man dagegen irgendwas tun? Kann es sein das mein Körper die Nahrung irgendwie zu schnell verarbwitet und ich deswegen sofort wieder hunger habe? Ich kann nicht mitten in den Vorlesungen essen oder so, außerdem will ich auch nicht jedes Mal wenn mein Magen knurrt was essen müssen. -.-

...zur Frage

Habe schimmel (unabsichtlich) gegessen, was jetzt?:(

Heute habe ich aus versehen ein kleines Stück schimmel auf einem Brot gegessen. Was jetzt, kann das sehr gefährlich werden?

...zur Frage

Sodbrennen.Was kann ich trinken?

Moin ich bin M und 21 Jahre alt. Habe seit 3 Jahren extreme Probleme mit reflux. Fast täglich Sodbrennen. Mittlerweile nehme ich es mehr ernst als in der Vergangenheit. Habe oder hatte auch einen Zwerchfellbruch welcher das Sodbrennen glaube ich auch noch etwas stärker macht. Naja meine Frage ist was soll ich den bitte noch trinken oder essen wenn ich nichts mit fett und starker Würzung essen kann. Knoblauch geht z.b gar nicht mehr, Scharf auch nicht obwohl ich scharfes Essen geliebt habe. Und trinken soll ich auch nur noch Wasser oder wie ? auch n bisschen fad auf dauer oder nicht ? :)

Hat zufällig einer selbst solche Probleme und kann mir ein paar Tipps da lassen ? :)

Mfg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?