Warum knattert mein Auto beim Lenken?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ein frischer TÜV hat wenig Aussagekraft.

Das hört sich schwer nach einer defekten Antriebswelle an. Normalerweise kann man die Gelenke sogar reparieren. Du solltest so nicht länger als unbedingt notwendig weiterfahren. 

ungefähre Reparaturkosten:

  • Reparatursatz pro Gelenk (Reparatur ist bei deinem Fahrzeug nur am radseitigen Gelenk möglich, sonst neue Welle): 40€.
  • neue Antriebswelle: 250€
  • Arbeitszeit ca. 1h: 80€

Gesamt: 120-330€

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von malisa123
27.04.2016, 17:47

jip, es war die Antribeswelle! Es wurde eine gebrauchte eingebaut, es hat mich 140 Flocken gekostet und nun macht es keinen Mucks mehr! Vielen Dank!

1

Definitiv eine Frage für eine Fachmann. Eine Ferndiagnose ist immer bescheiden . Fahr in die Werkstatt deines Vertrauens und lass eine Probefahrt von einem Fachmann durchführen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich die Halbwelle oder das Radlager, ich würde einen Fachmann fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Prüfe mal den Luftdruck wenn der in Ordnung ist lasse die Räder auswuchten beim Reifenhändler. Prüfe mal ob die Räder fest angeschraubt sind.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von malisa123
20.04.2016, 17:29

Habe letzte Woche Sommerreifen draufgezogen, kann das etwa daher kommen?? Luftdruck sollte in Ordnung sein...

0

Eventuell eine Schraube im Bereich der Lenksäule nicht mehr fest, musst mal in die Werkstatt im diese Festzuziehem. dieses Problem haben einige gehabt, nach dem Festziehen hat nix mehr geknattert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?