Warum knallt man mit McDonalds Werbung und anderen bedenklichen Sachen einen Kinderkanal voll?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Warum lassen Eltern ihre Kinder überhaupt Fernsehen?
Kinder gehören nicht vor den Fernseher und wenn dann nur in Begleitung eines Erwachsenen!
Nie würde ich meine Kinder Fernsehen lassen.
Warum Eltern das machen? Es ist leichter seine Kinder davor zu parken. Und wenn man sich die Kinderzimmer ansieht weiß man auch warum. Die Kinder haben jedes einzelne unnötige Spielzeug, dass sie in der Werbung sehen, können sich aber damit nicht beschäftigen! Armes armes Deutschland

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Windspender
30.11.2015, 15:22

die kinder sind wie die erwachsenen einfach übersättigt und deshalb ist ihnen alles langweilig bzw wertschätzen sie nichts mehr.  es muss immer was neues her

0

Manche Eltern sind halt faul - im Denken und in der Erziehung.

Bei mir wird bei Werbung schon immer der Ton abgestellt. Als meine Kinder klein waren (bis 10...12), hatten sie keinen unbeaufsichtigten Zugang zum Fernsehen.

Solange ich was zu bestimmen hatte, wurde nicht bei McDoof gegessen.

Zum Glück wird man ja nicht zum Fernsehen gezwungen ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Windspender
28.11.2015, 21:23

richtig so :) aber die wenigsten führen es dauerhaft durch. Sondern ergeben sich, da sie ja nicht als böse eltern dastehen wollen. Es geht ihnen vorallem nur, was andere von ihnen denken und da ist ihnen falsche ernährung und falsche erziehung für die kinder rechtens

1

Weils soviel leichter ist die Glotze anzumachen und sein Kind davor zu parken, als sich mit seinem Kind zu beschäftigen. ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Windspender
28.11.2015, 21:20

ja, die eltern sind immer mehr mit sich beschäftigt und vergessen, dass sie noch kinder haben :(

2

Es gibt zwar immer noch Spinner, die behaupten, dass die Serien, die heutzutage auf Kindersendern laufen, ebenso wie die dort laufende Werbung pädagogisch sei, aber dass das nicht stimmt, liegt eigentlich auf der Hand.

Warum sollte sie nicht laufen? Es sind potenzielle Kunden bzw. Kinder von Kunden, die nur das beste für ihre Kinder wollen - "Mama, gehen wir heute wieder zu McDonalds? Bitte bitte bitte...".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Windspender
28.11.2015, 21:22

die eltern geben immer mehr verantwortung an den staat und der wirtschaft ab und erkennen es noch nicht mal, weil sie alle meinen, es sei normal

2

Weils die Kunden von morgen sind.

Warum Eltern sie das anschauen lassen liegt auf der Hand: günstiger Babysitter und Mutti hat die Hände frei. Traurig aber wahr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es geht nur um Dollar Gulden Krone Franken Escudos Peseten.

Das ist Kapitalismus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Windspender
28.11.2015, 21:34

stimmt, aber die eltern könnten und sollten ein schutzschild sein und die kinder damit nicht alleine lassen. Sie bekommen viele falsche eindrücke und werte. Das macht sie für später noch abhängiger an die wirtschaft ( Kaufen auf Pump ).

1

auf dem kika zb läuft keine Werbung und es ist sehr kindgerecht nur auf super rtl wird man extrem mit dämlicher werbung zugemüllt nicht gut für Kinder

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Windspender
28.11.2015, 21:18

ja, es ist super RTL, der sich aber immer wieder sich als Kinderkanal outet

1

Was möchtest Du wissen?