Warum knackt und springt mein Schlüsselbein?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo! Bei einseitigem Training werden meistens ausgerechnet die Beine vergessen. 

Die Kniebeuge ist  die wichtigste und komplexeste Übung im Kraftsport. Wie bei den Grundübungen üblich, beansprucht sie eine Vielzahl von Muskeln gleichzeitig: Vordere Oberschenkelmuskulatur (M. Quadrizeps),  Gesäßmuskulatur,  Hüftmuskeln,  Bauchmuskeln,  hinteren Oberschenkel (ischiocrurale Muskulatur),  Waden,  Muskeln des untere Rückens insbes. die Rückenstrecker.

Schulter : Vielleicht eine Luxation im Schultergelenk. Die Schultergelenkluxation ist ein relativ häufiges orthopädisches Krankheitsbild. Ungefähr die Hälfte aller Luxationen betreffen das Schultergelenk.

Vereinfacht gesagt springt der Arm (Humeruskopf) dann zumindest teilweise aus dem Gelenk.

Passier das oft so kann es passieren dass das Gelenk relativ anfällig für Luxationen ist.

zu den Gründen können indivuduelle Schwachstellen und eben einseitiges Training gehören. 

Solltest Du unbedingt untersuchen lassen

Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zu einem Orthopäden. Der wird dir deine Frage kompetent beantworten können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ganz einfach: geh zum Arzt. Ferndiagnosen von Leuten, die es gut meinen aber fachlich keine Ahnung bringt leider nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CaiCg
28.07.2016, 09:33

Genau, dass habe ich mir auch gedacht. Danke!

0

Was möchtest Du wissen?