Warum km/h und nicht Kilometer pro stunde?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

DIE Umgangssprache hält nicht immer wissentschaftlichen Maßstäben Stand.

Du bist der einzige der sich von dieser Gruppe von ...... als schlau erwiesen hat

0

In der Umgangssprache kannst Du noch viel mehr Nonsens finden: Der so genannte "Starkstrom" hat ja auch nichts mit "starkem Strom" zu tun. Die Kilowattstunde (kWh) wird manchmal (sogar in seriösen Zeitungen) als kW/h dargestellt. Das ist absoluter Unfug.

Du sat wäre schön in einer Prüfung für die 10. Klassen haben die die die Prüfungen schreiben kmh geschriben obwol mann es eigentlich mir Brauchstrich macht. Sogar auf Schildern wird Km/h manchmal falsch geschrieben ARMES DEUTSCHLANT BRINT UNZ NIX RICHTICH BY

Was möchtest Du wissen?