Warum klingen meine Seiten beim Akkorde anschlagen nicht bzw. stumpf?

6 Antworten

Die Saiten müssen so fest gedrückt werden das sie den Untergrund berühren.Deine Finger sollten so nah wie möglich am Bundstäbchen liegen. Das wird schon , versuch einfach den Akkord immer wieder zu üben.Achte darauf dass du aber nicht deine Finger zu sehr verkrampfst. Viel Spass beim üben

Hallo Zitronenschnute. Wahrscheinlich berührst du aus versehen auch andere Saiten, oder eben genau die Saiten die du bespielst. Am Anfang ist das ganz oft so, aber das verschwindet wenn du etwas länger spelen kannst. Zu Weihnachten hört es sich schon besser an!!! Ich spiele auch Gitarre und konnte das am Anfang nicht so. Aber du weiBt: Übung macht den Meister!Viel spaB beim spielen wünscht dir Carolien aus Amsterdam

du musst ganz feste draufdrücken und nicht leicht ôO ansonsten, achte darauf, das nix die saiten berührt, ausser deine funger und das pick (falls du eins benutzt)

greif richtig fest zu und setz die Finger möglichst nahe an den Bund richtung schalloch- achte darauf das du nicht mit anderen Teilen der hand die SEiten wieder dämpfst

Du musst mit deiner Griff Hand fest auf die Saiten drücken.

heh auch gut xD und ich dachte ich drück schon zu feste...super...lach vielen Danke =)

0

Was möchtest Du wissen?