Warum klaut mein Kater die Decke ?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Steffi, die Bedeutung ist mir auch noch ein Rätsel. Unser Kater( 20 Monate) macht das auch. Jede Decke wird durchs Haus geschleift. Egal ob 70x70 cm oder 2 x 2 Meter. Mit den 2x2 Meter Decken tut er sich etwas schwerer, aber auch die habe ich schon morgens mitten auf der Treppe gefunden. Auch er legt sich nicht darauf. Er schleppt sie nur weg und geht dann wieder. So er hat er uns schon Decken vom Balkon geholt , von Fensterbänken und von Betten. Ich finde das in erster Linie super niedlich wenn Katerchen mit den Decken in der Schnute durch das Haus watschelt und tue es als eine Art " Tick" ab. Haben wir Menschen ja auch :D Er wirkt dabei auch nicht unzufrieden ( ist Freigänger und hat noch drei nette Katzenmädels an seiner Seite ) scheint einfach eins seiner Hobbys zu sein. So wie Mäuse fangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, ich glaube ein reines Motiv dafür lässt sich kaum  finden. Außer vlt die Decke wurde gewaschen und der Geruch ist nicht mehr passend. Meine verschleppt mit ihren 17 Wochen so allerlei und ich bin beim saubermachen jedesmal erstaunt , was sich überall finden lässt. Kürzlich verschwand aus dem Flur ein Handschuh ... bin immer noch am suchen😂 Und der Kater hat z B Stifte "verbuttelt". (unter Decken) Wehe wenn ich einen zurück haben wollte😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich tippe auf einen Geruch, den die Decke an sich hat. Hast du sie vielleicht gewaschen und ein anders Waschmittel benutzt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht schläft er lieber ohne Decke? Oder er mag den Geruch nicht oder findet es einfach lustig die rumzuschleppen ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?