Warum klappt es nicht Sex zu haben?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Mach Dir als erstes keinen allzu grossen Kopf, mit Sicherheit macht sie sich auch so ihre Gedanken. Im schlimmsten Fall denkst sie vielleicht sogar es wäre ihre Schuld. Redet miteinander, falls ihr das nicht schon getan habt. Allgemein wurde eigentlich das wichtigste bereits gesagt:

  • schöne Atmosphäre
  • Ungestörtheit
  • langes Vorspiel, falls Du zu früh kommst befriedige sie mit der Hand
  • Gleitmittel, oder Du leckst sie vorher Ausgiebig
  • Kondom, Pille schützt nur zu 99% vor Schwangerschaft & gar nicht vor anderem Zeugs.

Ich hätte aber da noch ein Tip, für Unerfahrene ist es oft schwierig den "Eingang* auf Anhieb zu finden, Du hast also 2 Möglichkeiten.

A) Du lässt Dir von Ihr helfen & sie führt Deinen Penis mit der Hand zur Richtigen Stelle, damit Du langsam in sie Eindringend kannst. (Beim ersten Mal kann es Ihr sehr Weh tun, dann solltest Du unbedingt innehalten bis ihr Schmerz abgeklungen ist)

B) Du nimmst Deinen Penis in die Hand & setzt unterhalb ihrer Vagina an. Das heisst Die Spitze liegt auf der Stelle wo bei Dir der Damm ist. Dann lässt Du deine Gliedspitze hochrutschen (aber ohne loszulassen, die Hand brauchst du um zu verhindern das du seitwärts wegrutschst) bis Du automatisch auf die Richtige Stelle triffst. Dann solltest Du die beste Stelle zum eindringen quasi automatisch gefunden haben.

Viel Spass & macht Euch keinen Kopf. Schliesslich war es das erste Mal ^_^ Jahr später könnt ihr drüber lachen & Hauptsache ihr feiert den Moment schliesslich ist er einmalig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundvoraussetzungen dafür, dass du deinen Penis überhaupt in ihre Scheide einführen kannst ist, dass ihr beide ausreichend erregt seid, also du einen erigierten Penis hast und sie feucht ist. Dann ist Einfühlungsvermogen von deiner Seite und Entspannung von ihrer Seite gefragt. Einfach noch mal probieren:-) Es wird schon klappen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vielleicht wart ihr beide zu verkrampft und bemüht. vielleicht kannst u ja erst mit deinen finger sie dort streicheln und mit den fingern eindringen und fühlen, ob sie sich mit der zeit entspannt und feucht wird.

es ist auch nicht verkehrt, wenn einer von euch den penis führt, egal wer, das ergibt sich.

macht einfahc weiter und es wird schon klappen. ich habe mal gelesen, das das mädchen sich beim ersten mal auch ruhig ein kissen unterlegen soll, damit der junge besser reinkommt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

könnte sein dass dein Penis nicht steif genug war und immer rausglitt

oder sie einfach noch nicht feucht genug war

oder zu verkrampft.

AM Anfang ist es auch etwas "enger"

Am besten lasst ihr euch viel Zeit fürs VOrspiel, streichle sie und küsse sie da wo sie es gern mag. Beginne erst in sie einzudringen wenn du merkst dass sie bereit ist. SIe soll sich entspannen. Sag ihr das auch ganz ruhig. Vielleicht schaltet ihr noch schöne Musik dazu ein. Die Atmosphäre sollte stimmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vor etwa 30 Jahren habe ich mal in der Bravo gelesen, daß sich eine Frau Sorgen machte, weil ihr Bauch nabel ständig entzündet war.

Des Rätsels Lösung war: beide waren nicht aufgeklärt und fanden es "normal", Sex würde in Richtung Bauchnabel der Frau funktionieren.

Meine Frage daher:wißt Ihr beide eigentlich,wo die Scheide Deiner Freundin ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gb351997
07.10.2011, 00:21

Ya weiß ich :D

0

wenn ein junge seinen penis nichht reinbekommt ,heißt es das das mädchen ncith geil genug war ,wenn ein mädchen es wirklich will geht es ,aber wenn ein mädchen unsicher ist verkrampft sich dich scheide und es passt nichts rein ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jenny1004
07.10.2011, 00:12

ich denk mal schon das sie es will aber wer ist beim ersten mal bitte nciht verkrampft?

0

Das hat wahrscheinlich damit zu tun, dass sie nicht genügend Scheidenflüssigkeit produziert hat, sprich...zu wenig erregt war...

Bei dir bezweifle ich, dass du keinen errigierten Penis gehabt hast... ihr könntet es mit Gleitmittel probieren...wenn dein Penis erst mal eingeführt ist...ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass auch sie erregt wird, Flüssigkeit produziert und dann funktionierts auch ohne Gleitmittel...

aber vor der Gleitmittel würde ich versuchen...sie beispielsweise mit einer Massage einzustimmen oder so...

Viel Glück und Erfolg...das klappt schon...

lg Knowledgehero

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es kann daran liegen das sie zu "trocken" ist, also gleitgeld kaufen :)

oder sie verkrampft sich zu sehr und ich denk das es eher das sein wird...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jenny1004
07.10.2011, 00:13

am besten ihr probiert es paar mal irgendwann wird sie shcon lockerer :)

0

Locker bleiben. Vielleicht war sie noch nicht feucht genug, benutzt gleitgel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

verwende ein gleitmittel vielleicht klappt es ja dann . :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?