Warum klappt das bei mir nicht? (SHISHA)

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hmm, der Rauch ist nicht schwer, nur dicht. Das Problem wird schon beim Tabak anfangen, Shishatabak muss feucht sein, leider verbietet ein Gesetzt in DE genau dies, darum musst du den meisten Tabak selbst nachfeuchten. Nun zum Thema kratzen: Dein Tabak verbrennt. Benutz weniger Tabak, mehr Alufolie, weniger Kohle. Eins davon wird es sein, ohne dass du das Setup genau beschreibst kann ich dir da nix sagen. Sobald du die Rauchmenge schaffst, ist es ein leichter weg zu den Tricks, auch wenn sie viel Übung erfordern. Kleiner Tipp, wie der Rauch besser auf dem Tisch bleibt: Kühl ihn so gut wies geht ab. Dafür eigenen sich sehr gut Mundstücke, wie z.B. die KS Ice Bomb oder die Ice Bazooka.

Das Kratzen kommt daher das der Tabak zu heiß wird. Der Rauch an sich ist relativ schwer. Wenn man den noch sehr langsam ausatmet fällt er sofort auf den Tisch (wie im Video). Die Menge an Rauch schaffst du zb mit deutschem Tabak NIEMALS. Schau dich mal nach Fruchtrauch, Al Ajamy, Al Waha oder Layalina um. Diese Tabaksorten sind sehr gut.

In Sachen Geschmacksrichtungen kommt es eben auf den Geschmack an. Ich rauch sehr gern eine Mischung. Meist irgendetwas fruchtiges wie Orange, Apfel oder Traube mit ein wenig Zitrone und Minze.

Levellord 10.02.2014, 15:11

In Sachen Kohle: BITTE KEINE SELBSTZÜNDER!! Naturkohlen halten länger und haben keinen Eigengeschmack der in den Tabak zieht. Als Topf würde ich nen Steintopf oder nen Silikontopf empfehlen, die sind besser wie die Standartteile (brauchen aber länger zum Anrauchen, da sich die Hitze erst verteilen muss!).

0
Maxomator98 10.02.2014, 22:47
@Levellord

Also sollte es reichen wenn ich mir jetzt einen sehr guten Tabak und natjrkohle kaufe ?! Oder wie ?

0
Levellord 11.02.2014, 08:14
@Maxomator98

da gibts viel auszuprobieren... Ich hab auch ziemlich lange gebraucht bis ich mein Setup hatte, was mir am besten getaugt hat: 4 Lagen Alufolie mit "Atomlochung", 3 Naturkohlen und relativ wenig Tabak. Damit raucht es sich zwar nicht länger wie ne Stunde, aber der Tabak brennt garantiert nicht an und kratzt somit nicht.

Mit dem Standartkopf bekommt man das schon so hin, wobei ich wiegesagt auf oben genannte Köpfe stehe, weil die angenehmer sind ;)

Viel Spaß beim Dampfen :D

0

Lass mich raten du benutzt Tabak der fast so trocken wie Zigaretten Tabak ist ;)

Hauptsächlich ist nicht der Tabak Schuld, sondern die Luftlöcher und noch viel wichtiger: Die Kohle! Natürlich auch die Dichte der Shisha....

Was möchtest Du wissen?