Warum keine Todesstrafe mehr in den USA?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Überall geguckt ... außer bei Wikipedia offensichtlich:

Wisconsin

In der Geschichte Wisconsins fand lediglich eine Hinrichtung statt.
1851 wurde John McCaffary des Mordes an seiner Frau für schuldig
befunden und vor 3000 Zuschauern öffentlich gehängt. Er wurde dabei an
einem Seil in die Luft gezogen, was einen langen Todeskampf zur Folge
hatte. Erst nach 20 Minuten wurde er offiziell für tot erklärt. Diese
grausame Art der Hinrichtung trug dazu bei, dass Wisconsin 1853 als
erster Bundesstaat die Todesstrafe vollständig und dauerhaft abschaffte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau Wiki "Todesstrafe in den Vereinigten Staaten", Abschnitt über Wisconsin. 

Da steht's. 

In einer Reihe von anderen U.S.-Bundesstaaten gibt es aber noch die Todesstrafe.

Gruß, earnest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?