Warum keine Sozialleistungen?

2 Antworten

Weil es sich dabei nicht um Leistungen des Staates handelt, sondern um eigenständige Versicherungen, aus denen der Versicherte kraft eigener Beitragszahlungen Ansprüche auf entsprechende Leistungen erwirbt.

Weil jeder Arbeiter diese Versicherungen finanziert. Es sind halt keine Steuergelder.

Was möchtest Du wissen?