Warum keine Einnahmen trotz hoher Klickzahl?

9 Antworten

Das nichts in Adsense siehst kann an mehreren Gründen liegen.

1. die Personen nutzen Ad Blocker, dann gibts auch kein Geld

2. die Angaben auf YT sind "geschätzte" Einnahmen und fällig aus der Luft gegriffen.

Adsense zeigt dir erst Ende des nächsten Monats an wieviel Geld du tatsächlich verdient hast. Müssen ja Bots und Co. rausfiltern

Es kommt auch darauf an, wie lang das Video ist und welche Art von Werbung eingeblendet wird. Mein Freund ist ebenfalls YouTube Partner und hat mit einem Video, welches in 2 Monaten 350.000 Klicks bekam, gu 350€ abgesahnt. Mit anderen Vids, die ebenfalls um die 1000 Klicks haben, die aber recht kurz sind, kaum was. Vielleicht liegt es eben daran.

Ich werde es mal versuchen ;)

0

Heutzutage nutzten immer mehr AdBlock. Das ist für jeden YouTuber sehr schlimm und daran kann es auch liegen das du plötzlich keine Einnahmen mehr machst. Habe auch das Problem. 

YouTube Nightcore Song Weltweite Sperre?

Hi, und zwar habe ich vor kurzem einen YouTube Kanal gestartet, auf dem ich Nightcore Videos hochlade. Da man am Anfang so gut wie keine Aufrufe auf seine Videos bekommt habe ich mir gedacht das es vielleicht sinnvoll wäre Lieder hochzuladen die relativ neu sind. In diesem Fall habe ich mich für den Song Champion von Fall Out Boy entschieden da es erst vor kurzem erschienen ist und es bis jetzt erst 3 Nightcore Videos zu diesem Lied gibt. Lange Rede kurzer Sinn ich habe das Video erstellt und hochgeladen. Kurze Zeit später wurde es weltweit gesperrt. Obwohl ich diesen Paragraphen von Fair Use (kennt ihr sicher von den meisten YouTubern) eingebunden habe. Ich habe überhaupt kein Problem damit das mein Video gesperrt wurde, der Urheber kann ja mit seinem Lied machen was er will aber jetzt meine Frage, warum wurde mein Video gesperrt und die, die dassselbe Lied hochgeladen haben nicht? Macht irgendwie keinen Sinn von 4 Videos eines zu sperrren denn die anderen hatten auch nicht gerade viele Aufrufe (circa 500).

...zur Frage

Sollte ich Angst vor YouTube haben?

Hey ich habe schon länger mit der Überlegung gespielt einen YouTube Kanal zu erstellen für Reisevlogs, da ich sehr oft Verreise. Also werde ich keine Vlogs machen die sich Täglich Wiederholen Hoffe ich :D

Ich kann recht mit mit Videobearbeitungsprogrammen umgehen, da ich vor 4 Jahren schon einmal einen YouTube Kanal hatte. Darum kann ich gut mit Kritik umgehen und Hate ignorieren :)

Hier mein Problem: Ich habe Angst davor, dass Leute in meinem Umkreis versuchen mich durch die Videos runter zu machen, wenn sie z.B. am Anfang kaum Aufrufe bekommen ( was ja am Anfang total normal ist ) Im Internet mit fremden Leuten ist mir das egal nur ich habe halt vor Leuten aus dem "Real Life" Angst.

Ich würde mich über Tipps und Ratschläge sehr freuen und wenn ihr selber Videos macht könnt ihr ja dazuschreiben wie es bei euch war :)

Lg. Faultier :)

...zur Frage

YouTube Klicks, aber keine Einnahmen?

Hallo User, ich habe vor einiger Zeit einen YouTube Kanal eröffnet und mache in den letzten Monaten über 30.000 Aufrufe pro Monat. Mein Video hat bereits über 120.000 Aufrufe. Auf YouTube selbst wird mir ein gewisser Betrag angezeigt (Analytics), jedoch zeigt mir AdSense nur einen Kontostand von 0,01€ an. Was mache ich falsch ?

Bedanke mich im Voraus :)

...zur Frage

Warum werden Youtube Aufrufe nicht mehr gezählt?

Hallo, Seid 3 Tagen habe ich nun einen Youtube Kanal bei dem ich schon 2 Videos hochgeladen habe. Mein Problem ist aber das bei den Videos die Aufrufe nicht mehr gezählt werden und oder heruntergeschraubt wurden. Eines hatte gestern noch 72 heute nur noch 36. Das andere bleibt bei 82 Aufrufen. Wenn man aber bei Youtube Analytics nachschaut kann man sehen das es bei dem einen Video ETWA 140 Aufrufe schon waren. Ich bin mir fast sicher dass die Aufrufe nicht mehr mitgezählt werden obwohl das in einer solch frühen Phase des Kanals sehr wichtig ist. Woran kann das liegen ?

...zur Frage

Keine Adsense Einnahmen mehr mit Youtube?

In den letzten Jahren habe ich mit Youtube immer zwischen 30-60€ im Monat verdient. In den letzten Monaten liegen die Einnahmen immer bei 0€ obwohl ich nicht weniger Aufrufe bekomme? Liegt das am neuen YouTube Algorithmus? Wie kann ich dann weiterhin Geld verdienen ohne alle paar Tage 10min lange Videos hochzuladen?

...zur Frage

Youtube Videos monetarisiert aber keine Einnahmen?

Hey Leute ich habe vor kurzem meine Youtube Videos monetarisiert, habe bis jetzt aber laut Adsense 0,00Euro verdient. Ich sehe selber die Werbung auf meinen Videos und mir wird auch angezeigt das mein Video monetarisiert ist. Ich weiß ich habe nicht gerade viele Aufrufe aber ich denke ein paar Cent/Euro wären das bestimmt. ( Ich will nicht die genaue Zahl eingeben weil ich Angst habe meine Partnerschaft zu verlieren )

Und eine Frage hätte ich noch: Auf Adsense steht wieviel Seitenaufrufe man hat, sind das die monetarisierten Aufrufe oder die Impressionen oder was ?

Und eine Bitte hätte ich auch noch: Schreibt nicht irgendein Mist rein, schreibt mir nur Antworten die mir auch etwas bringen!

lg Jufux

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?