Warum bekommt man keine Blutung in Pillenpause?

4 Antworten

Stress ist mit der häufigste Faktor, warum du keine Blutung, Verspätete Blutungen oder auch mal Zwischenblutungen bekommen kannst.

Meine Frauenärztin meinte das es gar nicht so selten vorkommt, dass die Tage mal ausbleiben. Solange es nur einmal vorkommt, besteht nicht wirklich Grund zur Sorge!

Kommt das auch durch Stress zb. Wie bei der normalen Periode?

Ja ist möglich

aber mich interessieren die biologischen Ursachen

Das hat im Endeffekt nichts mit Biologie zu tun, da die Blutung einfach künstlich ist und nicht wie die Periode durch den Eisprung erzeugt.

Aber Kompliment an dich das du überhaupt weißt, dass die Blutung nichts über eine Schwangerschaft aussagt! Das ist sehr löblich.

Naja dass es künstlich weiß ich ja aber durch was entsteht es und va warum kann es auch nicht kommen ?

0
@EinfachIch00

Durch die stetige Zufuhr von Hormonen kommt es zur Unterdrückung der körpereigenen Hormonbildung. Erfolgt dann bei der Einnahme der Hormone eine Pause, führt dies zu einer Abbruchblutung.

Am häufigsten kommt es zu einer Abbruchblutung, wenn die Antibaby-Pille zur Empfängnisverhütung abgesetzt wird. Normalerweise nimmt man die Pille entweder ständig oder an 21 Tagen des Menstruationszyklus ein. Nach diesen drei Wochen erfolgt eine Pause von sieben Tagen. In diesem Zeitraum setzt dann die Abbruchblutung ein, da der Blutspiegel absinkt.

Für die Gebärmutter ist dies das Signal, mit der Abstoßung der zuvor gebildeten Schleimhaut zu beginnen. Durch das Abstoßen der Schleimhaut setzt dann die Abbruchblutung ein. Mit dem Menstruationszyklus hat diese Blutung nichts zu tun. Sie entsteht nur durch das Einnehmen bzw. Nichteinnehmen der Antibaby-Pille.

http://www.paradisi.de/Health_und_Ernaehrung/Sexualitaet/Abbruchblutung/Artikel/17890.php#Die_Durchbruchblutung_als_Sonderform_der_Abbruchblutung

0

Eine der Nebenwirkungen der Pille kann sein, dass auch weniger Gebärmutterschleimhaut aufbaut, die dann entsprechend auch nicht abgebaut werden muss.

Sex kurz vor der Periode, wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit das sie Schwanger ist?

Hi,

ich hatte mit meiner Freundin zwei Tage vor Ihrer "Woche", in der sie Ihre Blutung bekommt, Sex. Sie nimmt die Pille regelmäßig ein und hatte bisher damit keine Probleme. Allerdings ist die Blutung in der geplanten Woche nicht eingetreten. Ich habe gelesen das sich die Blutungen durch Stress etc. sich verschieben können, dies wäre sogar möglich da sie unter großen Druck stand und viel Stress hatte in dieser Woche. Zudem steht in vielen Artikeln das durch die richtige Einnahme der Pille ein 99,99% Schutz besteht, auch während der "Pillen Pause". Sie wird nächste Woche Ihren Gyn aufsuchen, um sich untersuchen zu lassen.

Also richtet sich die Frage eher an die Frauen hier. Ist die Wahrscheinlichkeit hoch das sie Schwanger ist? Besteht die Möglichkeit das sich die Blutung durch oben genante Ursachen sich so verzögert? Bzw. was habt ihr für Erfahrungen in diesem Thema gemacht?

Vielen Dank für die Antworten schon mal. Bitte keine Moraltexte, ich bin mir selbst meiner Schuld bewusst das ich nicht zusätzlich Verhütet habe.

...zur Frage

Pille Einnahme? Sieben Tage notwendig wenn die Periode früher in der Pillenpause Eintritt?

Hey, Ich habe mir vor kurzem Gedanken zu der Pille gemacht. Bevor irgendwelche Sprüche kommen das ich mich bei einem Frauenarzt aufklären lassen sollte, ich habe bereits ein Termin der jedoch erst in 2 Wochen ist und ich ungeduldig bin😁 Nun zu meiner Frage. Wie bekannt soll man die Pille ja 21 Tage lang nehmen und dann 7Tage lang eine Pillenpause machen. Jedoch steht auf vielen Seiten man sollte die Erste Pille am ersten Tag vom einsetzen der Periode schon einnehmen? Das widerspricht sich ja, oder? Da ich keine Erfahrung habe würde es mich sehr interessieren was und wie es jetzt richtig ist. Weil die Periode setzt ja nicht am letzen Tag der Pillenpause ein bzw wenn man die Periode bekommt und noch keine 7 Tage um sind wie soll man sie dann einnehmen? Vielleicht stell ich eine Dumme Frage aber das bringt mich echt zum Nachdenken. Oder setzt die Periode nach der Pillenpaude genau am 7 Tag ein, so dass es von der Zeit her passt. Weil was wäre wenn man in der Pillenpause schon am 3oder 4 tag die Periode bekommt? Soll man dann schon die Pille nehmen oder bis zum offiziellen 7. Tag warten und dann erst einnehmen? Ich würde mich über eine Antwort sehr freuen:) Danke schon im Vorraus. Lg ☺️

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?