Warum kein Stuhlgang :(?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Am besten und natürlichsten hilft Sauerkraut-Saft. Die darin enthaltenen Milchsäurebakterien sind gut für die Darmflora und er enthält außerdem Vitamin C

Trink 3 x täglich ein Glas und das Problem erledigt sich

Achte darauf, dass Du genug trinkst. Das kann die Sache enorm erleichtern.

Habe zwar eher weniger Ahnung von dem Thema aber geh doch sonst einmal zur Apotheke und besorg die Abfuhrmittel ? Zu einer Notfall-Apotheke wenn du es zeitig nicht mehr schaffst, beschreibst Du dein Problem und ehm naja. Oder Du gehst Morgen oder Übermorgen mal zum Arzt, gesund kann das sicherlich nicht sein. Gute Besserung und viel Erfolg!

DschingisCan 31.03.2016, 20:53

Du kannst bei Notfall-Apotheken soweit ich weiß auch Anrufen und die bringen es Dir dann, schätze aber mit einem Aufpreis.

1

Lactulose Saft aus der Apotheke holen, das hilft.  Auch eine örtliches Klistier in Zäpfchenform hilft. Gibt es nur in der Apotheke.

sugargetsofly 31.03.2016, 20:48

Apotheke hat zu, und keiner würde mich zur Notfall Apotheke fahren oder sonst was :/

0
Exitussi 31.03.2016, 20:54
@sugargetsofly

Dann trink mal eine kleine Kanne lauwarmes Wasser . Das lockert etwas auf und kann auf keinen Fall schaden. Und dann noch eine. Die Flüssigkeit hilft, alles in Bewegung zu bringen.

1
Exitussi 31.03.2016, 20:55
@Exitussi

und auch ein starker Kaffee wenn du ihn verträgst, hilft vielleicht

1

Das sind dann bestimmt um die 7curix

Was möchtest Du wissen?