Warum kein kaugummi bei der zahnspange?!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

also ich habe mich nie daran gehalten und kaugummi gekaut so viel ich wollte, wen ich wollte. auch mit zucker :D :o und mein kieferortho lobt mich jedes mal wie toll meine zähne aussehen. d.h. es ist kein ding wenn du kaugummi mit zucker kaust und dir abends und morgens die zähne putzt - dann gibts keine probleme :D außerdem.. wenn der kaugummi festhängen sollte stellst du dich kurz vor den spiegel und fischst ihn wieder raus :D aber mir ist das nie passiert und wenn, hab ichs mit der zunge wieder prima hinbekommen ohne dass es jemandem auffällt :D :o also mach dir keine sorgen und kau kaugummi ;) :D

Ich hab auch eine zahnspange und soll keinen Kaugummi essen weil er hängen bleibt. Wenn zucker drin ist dann kann das den zahn schädigen wenn er lange drinbleibt. Ich ess aber trotzdem Kaugummi weil ich noch nie das Problem hatte dass er hängengeblieben ist und außerdem sind die meisten zuckerfrei- ich glaub das ist billiger in der Herstellung

hallo, also soweit ich weiß, soll man das nicht machen weil sich das kaugummi dann oft in der Zahnspange festhängt.

Ich habe es immer gemacht und es hat immer gut geklappt.

LG

Mit'r wurde gesagt dass Kaugummis kein Problem sind.

Was möchtest Du wissen?