Warum kein "a" [Spanisch]?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Beim Benutzen von "a" wird die Handlung des Redens "per se" hervorgestellt: "María habló a los espectadores" "María habló al público". "El político habló al pueblo". Kein bestimmter Ansprechpartner ist dabei gemeint. Es handelt sich um eine allgemeine, ungezielte Rede. Wenn man "con" verwendet, will man die Adressaten nennen (im Sinne von "genauer beschreiben"). Man konzentriert sich auf das Verhältnis zwischen dem Sprecher und den am Gespräch teilnehmenden Personen. Neben deinem Beispiel fällt es mir auch "Deberías hablar con tu novio si quieres reconciliarte con él" ein. Ebenfalls "Hablé por teléfono con mis padres y me dijeron que la próxima semana vendrían a visitarnos".

Ich hoffe, dir geholfen zu haben.

LG aus Argentinien!

Laura

Was möchtest Du wissen?