Warum kein 15w40 in BMW 520i?

4 Antworten

15W40 ist nicht pauschal schlecht -----------> teures Synthetiköl ist eine Empfehlung von Geschäftstüchtigen Werkstätten die der Geldschneiderei dient & speziell bei alten Autos absolut keinen Sinn macht. Ich fahre meinen Mercedes C180 W202 auch mit 10W40 No-Name-Öl.. es gibt keine Probleme & dieses Öl ist schon besser als das, was die Wartungsunterlagen von Mercedes vorschreiben (15W40).

Verstehe außerdem deine Ansicht.. ich würde in diesem Falle bzw. bei diesem Rhythmus zwischen den Anschaffungen des Schmierstoffs auch kein teures Öl kaufen!

Ansonsten würde ich aber das Auto verkaufen so wie es noch läuft & das am besten weit weg in den Export.. da brauchste auch nicht mal was zu sagen von dem Defekt den das Auto aufweist.

Hallo!

  • Ohne jetzt grossartig auf dein Ölverbrennungsproblem eingehen zu wollen, aber einfach Öl nachfüllen und damit die Behebung des Problems umgehen zu wollen, ist der absolut falsche Weg!
  • Dein Auto ist eine Dreckschleuder par excellence und gehört repariert oder aus dem Verkehr gezogen!
  • Also vergiss die ganze Ölpanscherei und such dir einen besseren Motor, deiner ist am Ende!

LG Bernd

Das beantwortet alles nicht meine Frage und ist genau genommen Spam! Ich wollt einfach nur wissen, ob es schlimm ist, wenn ich mit 15w40 fahre.

1
@Surfactant
  • Du willst es nicht kapieren! Du sollst überhaupt nicht mehr damit fahren, egal mit welchem ÖL! 
  • Dein Fahrzeug entspricht nicht mehr den Umweltbedingungen, genau genommen, hat es die Betriebserlaubnis verloren, da deine Abgaswerte überhaupt nicht mehr den gesetzlich geforderten Werten entsprechen.

Von Spam kann da gar keine Rede sein!

LG Bernd

0

Eigentlich ist das öl das falsche  weil Mineralische Öle  einfach die entstehenden Temperaturen nicht abkönnen . Da werden sich vermutlich  je nach dem wie das teil belastest irgendwann  die ersten lagerstellen  verabschieden  und wenn der Tüv noch länger hin ist dann  solltest du mit ausfällen rechnen.. 

Mach was du willst  .. Beratungsresistent  scheinst du auf alle fälle zu sein.. warum  stellst du dann hier fragen.. ??    Du wirst die Antwort die du lesen willst  eh nicht bekommen... Joachim

Nein, ich bin nicht Beratungsresistent, nur Realistisch. Das Auto ist keine 1000€ mehr Wert  und soll noch  bis Weihnachten halten. Meine Frage war, was passieren kann, wenn ich bis dahin 15w40 reinfülle.  Ich möchte  eben nur keine 700-1200€ an Dichtungskosten investieren, weil es sich nicht mehr lohnt.  

0

 es hat mit Realismus nix zu tun wenn die Kiste mit Ölverbrennung die umwelt ohne wirklichen wichtigen Grund verpestet.  Außer deinen Finanzen  scheint dem nicht wirklich was entgegenzustehen..

Finanzen kann ich zu gewissen umständen nachvollziehen aber ein derart hoher verbrauch ist kaum zu rechtfertigen..  Moral ist aber nicht jedermanns Sache und  führt zu wenig Verständnis bei deinem Umfeld  und wenn  es nur an einigen Dichtungen liegen sollte dann such dir einen Schrauber der das für Dich macht. 

Wenn nicht , dann bleibt die Kiste eben stehen.. So einfach ist die Welt..  Wer nichts auf der kannte hat aber BMW fahren will  muß sich dann eben was anderes überlegen.  Joachim

1

Bmw 318ti M44 Motor Oeldruckschalter wechseln

hi alle zusammen, und zwar war ich bei nem bekannten in der werkstatt weil mein Bmw 97bj e36 318ti Öl verliert,mein kompletter parkplatz is voll von diesen flecken man sagte es sei der oeldruckschalter habe auch einen neuen jz meine frage was muss ivh alles demontieren um an den schalter ranzukommen? Danke im vorraus fuer euere Hilfe

...zur Frage

Woher könnte das Öl kommen bei BMW 318i 1997 E36?

Hallo,

eigentlich ist das Auto für sein Alter gut in Schuss. Alles läuft prima, aber vorhin ist mir folgendes unter dem Auto aufgefallen. Auch beim Rad auf der Fahrer Seite sieht es sehr nach Öl aus. Links alles in Ordnung. Und eben unten. Beim Fahren macht sich bis dato (noch) nichts bemerkbar

Was könnte das sein? Hat jemand eine grobe Ahnung?

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen den zwei Motorölen?

hallo zusammen ich will bei meinem auto den öl wechsel machen lassen jetzt stehen mir zwei öl Sorten zur Auswahl frei.

Und zwar diese Sorten

CASTROL GTX 10W-40 A3/B4

und

CASTROL EDGE 10W-60

so nun arbeite ich ja nicht in der Öl Industrie und habe daher keine Ahnung.

Was ist der unterschied zwischen den Ölen außer im preis

gruß Poing79

...zur Frage

Öllampe leuchte für 20 sekunden auf nach Start Bmw 316i E46

Seit einigerzeit leuchte die Gelbe Öllampe auf , es ist aber genügend Öl drinne könnte es einen zusammenhang mit der Inspektionsanzeige haben oder eher mit Sensoren. Öl ist Frisch.

Nachdem Zünden leuchtet das Symbol kurz auf , bei fahren leuchtet es kurz für 20 sekunden auf und dann nie wieder nur beim Motorstart.

??

...zur Frage

Wieviel Öl und was für Öl (BMW E60 530d)?

...zur Frage

Motor Öl für Fiat Seicento?

Hallo Community,

ich bin leider kein Auto Experte und im Internet sind mir zu viele verschiedene Meinungen.

ich habe seit 20tausend Kilometer mein Motoröl nicht mehr gewechselt jetzt muss das neue rein.

welches Öl würdet ihr nach eurem wissen verwenden für einen Fiat Seicento 2003 1.1 /54HP/Benzin:

Soll ich ein 15w40

10w40 oder 5w40 ? 

vielen dank im Voraus ! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?