Warum kaut man Fingernägel?

5 Antworten

Ich habe bis vor c.a. 4-5 Monaten extremst Nägel gekaut und weiß, dass diese "Übel schmeckenden" Lacke und Gelnägel nicht wirklich etwas bringen. Bei mir hat wirklich am zunächst (!) am Besten geholfen die Nägel zu lackieren und mir in der Schule eine andere Beschäftigung mit meinen Händen zu suchen. Bei mir gab es dann aber oft das Problem, dass sie sich bei einer bestimmten Länge einfach aufgespalten haben (also die Nagelschichten) und sie dann so dünn geworden sind, dass sie abbrachen. Meine Mutter hat mir dann Biotin gegeben, denn brüchige Nägel liegen oft am Biotinmangel, dass Biotin ist natürlich und du bekommst es für wenig Geld in der Apotheke oder bei Müller und es wirkt echt Wunder!! ich wünsch dir viel Glück!

der übelschmeckende Lack ist echt gut, der hat mir auuch geholfen. Den gibt es glaub ich schon in jeden Dorgeriemarkt.

naja bei mir wars aus langeweile... spezieller nagellack bringt nichts.... aber vielleicht kunstnägel hat bei mir aber auch nicht geholfen... ich hab mich einfach zurück gehalten und wirklich versucht mich immer zu beschäftigen wenn ich kaute. dabei half kaugummi auch ganz gut. und jetzt beiß ich seit 5 wochen nicht mehr und bin happy dass ich es geschafft hab. und ja als frau sieht es wirklich nicht schön aus... =) aber ich wünsche dir viel glück beim aufhören!!!!!

Fingernägel kauen aufhören nur wie

Hallo ich habe eine frage und zwar wie kann ich mit dem Fingernägel kauen aufhören bei mir ist es extrem zur sucht geworden und auch extrem stark.. ich habe sämtliche Lacke ausprobiert die abhalten sollen hat nicht geklappt ist habe es mit Kaugummi versucht mit Einen knetball mit pflastern und es hilft nichts

...zur Frage

Lebenslust verloren Tipps?

Moin Moin,

ich bin 29 Jahre alt und wohne in Kiel.

Mein Leben verlief bisher sehr schleppend, nach meiner Ausbildung habe ich ein Online-Studium zum Wirtschaftsinformatiker aufgenommen. Die Ausbildung war eine Ausbildung zum Fachinformatiker im Bereich der Systemintegration, doch wurde ich nur ausgenutzt und habe rein gar nichts gelernt - blöderweise habe ich mich nie getraut abzubrechen. Das Studium habe ich mit einem Schnitt von 2,0 recht gut abgeschnitten. Aktuell arbeite ich in einer bekannten Firma in Kiel, aber die Tätigkeit wird es in keiner anderen Firma jemals wieder geben (veraltete Programmiersprache). Daher nutzen meine praktischen Kenntnisse quasi gar nichts, einen anderen Arbeitsbereich haben sie auch nicht. Daher bin ich beruflich trotz Studium und Ausbildung sehr am zweifeln... Jegliche Bewerbungen schlagen seit 2 Jahren fehl, mit der Begründung das ich keine klassische Programmierausbildung habe.

Privat läuft es noch schlimmer. Der "beste" Freund hat mir vor 6 Jahren die Freundin ausgespannt. Seitdem lerne ich egal wie sehr ich mich anstrenge (VFH-Kurse, Unikurse) maximal Leute fürs Wochenende kennen. Mir fehlen somit extrem soziale Kontakte, Besäufnisse am Wochenende müssen mit 29 Jahren auch nicht mehr sein! Freundinnen hatte ich bisher 6 Stück. 4 davon über Flirtapps - genau diese 4 Beziehungen waren auch die einzigen die nur 3 Monate hielten, auch nicht so mein Ding..

So kommt es das ich beruflich und privat extrem unglücklich bin. Selbst einen neuen Job finde ich trotz Studium nicht - der als Ablenkung vielleicht tatsächlich helfen könnte. Therapeuten und andere ärztliche Vorbeugungen habe ich bereits alles ausprobiert, leider auch ohne Erfolg (trotz 2 jähriger Betreuung).

Dieses depressive Loch hält sich nun seit 6 Jahren. In den kurzen Momenten der Beziehungen geht es mir zwar besser, jedoch weiß ich dass diese Abhängigkeit von anderen Menschen nicht sein darf. Ebenfalls rein spielt die Tatsache das ich erst einmal wirklich verliebt in eine Person war und mir das mit knapp 30 Jahren natürlich sehnlichst wünsche...

Ein Stadtwechsel z.B. nach Hamburg käme zwar in Frage, scheitert jedoch an der Wohnungssuche..

Kennt jemand solch eine Situation und weiß wie man da raus kommt?

Ich bin über jeden Tipp dankbar, da es mir (ohne emotional komplett depressiv zu wirken) echt schwer fällt, mich überhaupt noch "aufzurappeln".

Lieben Dank:)

...zur Frage

Hallo, Arbeitszeugnis Formulierung?

Hallo,

ich habe mein Arbeitszeugnis bekommen und werde aus den Formulierungen nicht ganz schlau, da diese teilweise sehr vage sind, und ich im Internet zu den meisten überhaupt nichts finde.

In meinen Augen ist es eine 2 aber ganz sicher bin ich mir da halt nicht.

Den Teil mit den Unternehmensangaben und meinen Informationen lass ich mal weg, da das nicht wirklich relevant ist. Das Arbeitsverhältnis ging über für 2 Monate als Krankheitsvertretung.

"Aufgrund seiner guten Vorkenntnisse und seines Engagements hat er umfassende berufsspezifische Fachkenntnisse erworben. Herr XYZ zeigte eine sehr schnelle Auffassungsgabe, er dachte jederzeit mit und erledigte die ihm übertragenden Aufgaben selbstständig."

"Er war auch in Zeiten hohen Arbeitsanfalls stets belastbar. Herr XYZ arbeitete zu jeder Zeit sorgfältig und zügig."

" Die von ihm erbrachten Leistungen zeigten stets seine Initiative, seinen großen Fleiß und weit überdurchschnittlichen Eifer."

"Durch seine selbständige und eigenverantwortliche Arbeit hat Herr XYZ stets gute Erfolge erzielt."

"Seine guten Leistungen haben in jeder Hinsicht und in bester Weise unseren Erwartungen entsprochen."

"Aufgrund seines stets freundlichen Wesens wurde Herr XYZ allerseits sehr geschätzt."

"Da wir nunmehr keinen weiteren Bedarf an Aushilfskräften haben, können wir das Arbeitsverhältnis mit Herrn XYZ leider nicht fortsetzten."

"Wir danken ihm für seine stets guten Leistungen und wünschen ihm für seinen beruflichen und persönlichen Werdegang alles Gute und weiterhin viel Erfolg."

Wie schon gesagt in meinen Augen eine 2, aufgrund der Abschlusssätze.

Was mich besonders stört ist der Satz "Aufgrund seines stets freundlichen Wesens wurde Herr XYZ allerseits sehr geschätzt."

Dort fehlt halt jegliche Angabe zu den Vorgesetzten. Ich habe dazu geteilte Meinungen gelesen, manche sagen der Satz ist gut und das "allerseits" deckt alles ab, andere wiederum sagen er sei nicht so gut und es heißt man würde nur schwätzen.

Wäre super wenn jemand Feedback zu dem Zeugnis geben könnte, aus den Anfangssätzen werde ich persönlich z.b gar nicht schlau draus.

Danke

...zur Frage

Ist Hypnose wirklich sinnvoll?

Kann ich mich hypnotisieren lassen, mit dem Ziel, hauptsächlich Anzüge zu tragen, da ich diese nicht leiden kann, und ich sie aus beruflichen Gründen, neuerdings tragen muss?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?