Warum kauft sich jeder Apple Produkte obwohl es sein Geld nicht wert ist?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das nennt sich PR, vor den 30er Jahren auch "Propaganda" genannt. Mittlerweile ist es ja so, dass "Marktschreier" nichts verkaufen, da sie meist nur über den Preis oder die Qualität überzeugen. Die Werbung hingegen funktioniert viel mehr so, dass die Gefühle an Produkte binden und du nur dieses Gefühl erleben kannst indem du das Produkt kaufst. Bernays hatte das mal mit nem Klavier erklärt: du müsstest, um es zu verkaufen, irgendwie dafür sorgen dass es zum Trend wird, ein extra Musikzimmer einzurichten, wofür du z.B. Architekten und Einrichter für dich gewinnen solltest und alle die ein Haus bauen wollen denken, dass ein Musikzimmer State of the art ist.

also ich finde, apple geräte sind ihren preis wert, da sie hochwertige materialien enthalten und sehr zuverlässig funktionieren. außerdem gibts den app store und itunes (einfache updates, einfaches laden und kaufen von apps, übersicht der medien, einfache synchronisation).

Weil es teuer und somit auch angesagt ist. Das ist generell bei Marken so. Umso teurer - desto cooler. Das sie die gleiche Qualität für die Hälfte oder weniger bekommen würden, scheint in das Hirn mancher Menschen einfach nicht reinzugehen ;)

Bei apple bezahlt man nunmal die Marke mit...alle wolln damit angeben und cool tun,mehr nicht

weil, apple einfach produkte liefert, die es davor nicht gab(iphone, ipad, ipod, gui, maus,...). Außerdem kommt software und hardware aus einer hand, so gibt es keine fragmentierung, und können ressourcen besser genutzt werden, was zu einer performanceverbesserung führt. Außerdem sind Apple produkte extrem hochwertig(MacBooks, ... werden aus einem Stück Aluminium gefräst,...) Apple Produkte sind State-of-Art :)

Was möchtest Du wissen?