warum kaufen gerade alle so teire klamotten?

10 Antworten

zum Beispiel hat einer eine Jacke von Canada Goose die kostet 1000€

Von Canada Goose sind viele Fakejacken im Umlauf. Die bekommt man für 150-250 Euro hinterher geworfen. Die Originale haben ein Hologram eingenäht.

andere haben rucksäcke von gucci etc auch für über 2000€

Gucci bekommt man gebraucht, bekommt man bei TK Maxx oder billigst aus dem Türkei Urlaub oder man "leiht" es sich von Mutti aus die nichts davon weiß.

Man muss nicht alles glauben was einem so unter die Nase gehalten wird. Man muss nur mit Logik überlegen wie sich ein Schüler, ohne Einkommen, Sachen leisten soll für tausende Euros. Das ist unrealistisch.

Bist du sicher, daß das alles Originale sind?

Haben die Eltern, die anhand der Kleidung der Kinder ihre Wohlhabenheit zeigen müssen? "Müssen" ,um ihren Aufstieg zu dokumentieren, denn vornehme Leute und solche aus sog. alten Familien staffieren ihre Kinder niemals so aus.

Und Rolex tragen nur schreckliche Leute, bekanntlich. Sammler oder als Wertanlage lassen sie in der Schachtel.

In was für eine Schule gehst du denn, um Gottes Willen??

Das ist nämlich ganz mieser Stil.

Bleib cool, es sind nur Äußerlichkeiten, keine Werte.

Man ist nicht "cool", wenn man eine Jacke von Canada Goose hat!

Den Gänsen werden die Federn bei lebendigem Leib ausgerupft. Das ist ungefähr so, wie wenn man einem Menschen die Haare ausreißen würde. Die Haare wachsen dann wieder nach. Das ist bei den Federn genauso, deshalb kann man sie dann WIEDER ausreißen.

So werden Daunen "gewonnen"! Sag das mal deinen Freunden, die sich so furchtbar cool vorkommen.

Freu dich doch einfach für sie!

Wenn du dich nicht durch Neid und Empörung zum unsympathischen Meckerrentner machst, sondern positiv interessiert bist, werden dir manche schon ein bisschen erklären, wie es bei ihm/ihr funktioniert!

"und wieso brducht macht teure Sachen zum angeben"

Ernsthaft? Weil die Sachen dafür relativ selten sein und bleiben müssen. Bei unlimitierter Ware wird dieser Zustand einzig über den Preis geschaffen. Etwas, das jeder hat oder jeder haben könnte, ist nichts besonderes - das beeindruckt niemanden.

Naja du solltest es von einer anderen Perspektive betrachten. In den Jahrzehnten nach dem zweiten Weltkrieg waren die Menschen in diesem Land damit beschäftigt ihre wesentlichen Grundbedürfnisse zu decken und dieses Land wieder zu Wohlstand und Anerkennung zurück zu führen. Auch durch die Wiedervereinigung der Bundesrepublik kamen neue Herausforderungen und wenn man in den 80ern ein Auto hatte, war das schon etwas sehr tolles.

Heute ist dieser grundlegende Wohlstand in die meisten Schichten unserer Gesellschaft vorgedrungen und ein Auto oder ein großer Fernseher sind keine Merkmale mehr für Luxus und Wohlstand. Daher wird dieser jetzt mit solchen Artikeln nach außen hin dargestellt und es stärkt das Selbstbewusstsein vor allem bei Menschen, die sonst vielleicht garnicht soviel vorzuweisen haben.

Ich trage seit einem halben Jahr zwei Hosen abwechselnd, nicht weil ich es mir nicht leisten könnte, sondern weil materielle Dinge für mich persönlich nicht von Bedeutung sind. Aber das muss jeder Mensch für sich selbst entscheiden ;)

Was möchtest Du wissen?