Warum kann sich nicht einfach die Person die du liebst in dich verlieben?

... komplette Frage anzeigen

19 Antworten

Man könnte jetzt genauso gut Fragen wieso du dich nicht einfach in die person verliebst die etwas mit dir anfangen würde. Aber so funktioniert das nunmal nicht, nicht jeder mag/liebt jeden und das ist auch gut so. Deshalb ist es ja auch so schön wenn man dann jemanden findet.

Du kannst natürlich nicht erzwingen dass sich jemand in dich verliebt aber du kannst wenigstens dafür sorgen das sie Person dich kennen lernen kann und sie mal anschreiben und/oder nach einer Verabredung fragen, vielleicht endet ihr dann als Freunde, vielleicht als mehr, erzwingen kannst du da nichts aber dein Glück versuchen schon. Trau dich einfach auch mal die Initiative zu ergreifen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann dich sehr gut verstehen. Das leben ist oft ungerecht wenn man es mal so sieht. Mir ist es auch nicht anders gegangen wie dir. Ich war so richtig verliebt aber er nicht in mich. Aber auch wenn es verdamt wehtut wenn liebe nicht erwidert wird, kannst du den willen und die Gefühle einer Person nicht ändern. Es hört sich zwar blöd und ungerecht an aber es ist nunmal so. Du hast recht mit dem das liebe eigentlich schön sein sollte, aber manchmal ist sie das nicht. Da muss man stark sein auch wenn's hart ist. Aber wie heißt es so schön :" jeder Topf hat einen Deckel". Du wirst bestimmt jemanden finden der deine Gefühle erwidert. Auch wenn es blöd klingt, du solltest ihn loslassen wenn er dich wirklich nicht liebt. An sonsten zerbrichst du irgendwann daran.  Viel Glück und LG Marietta

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von July0209
27.12.2015, 20:37

Das stimmt da hast du recht leider.
Ich versuche ihn seit Monaten zu vergessen aber es klappt einfach nicht

1

Weil Gefühle frei sind. Wenn sich die Person, in die du verliebt bist, sich automatisch auch in dich verlieben würde, müsstest du unter Umständen ja auch jemanden lieben, den du eigentlich gar nicht so toll findest .... 

Jeder Mensch dürfte in seinem Leben schon einmal unglücklich verliebt gewesen sein. Aber diese Erfahrungen machen dich zu dem Menschen, der du bist. Und manchmal weist dir die Ablehnung des einen Menschen den Weg zu einem anderen Menschen. Und dieser Mensch erwidert dann deine Gefühle. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nowornever15
29.12.2015, 16:35

Da kann ich Dir nur zustimmen.

Unglücklich verliebt habe ich auch schon jahrelang in meiner Teenager-Zeit mit erlebt. Ich habe erst aufgegeben für den Menschen zu schwärmen, als ich zu seiner Hochzeit eingeladen wurde und seine Braut bereits schwanger war.

Die letzten 12 Monate musste ich auch umsonst hoffen, bis ich Aufgrund zweier Tatsachen merken musste, dass daraus nichts werden kann. Und nur 3 Monate später, als ich alles lockerer gesehen habe, kam ich ganz unerwartet zu meinem jetzigen Partner, den ich auch schon ca. seit einem Jahr vom Sehen her kenne und der mir schon immer gefallen hat. Es kam mal ganz spontan zu Gesprächen und Feststellungen, dass wir einige selben Interessen haben. Dann hat´s beidseitig gefunkt, weil ich ihm wohl auch schon immer gefallen habe, es aber nicht wusste.  

1

die person muss dich auch lieben wen du die person liebst die person dich aber nicht liebt dan gehts einfach nicht frag mal einfach die person ob sie mit dir mal ins kino gehen will oder was essen und sei auch immer nett zu ihr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von July0209
28.12.2015, 20:25

Ich würde ihn gerne danach fragen, aber er wird sicher Nein sagen

0
Kommentar von babasteil
28.12.2015, 21:00

versuche es einfach oder lad ihn ein und isst eine Pizza

0

Hey :)

Auch wenn dir dein Herz gerade weh tut ... ich denke, fast jeder Mensch kennt deine Situation irgendwie und kann diese nachempfinden.  

Wenn Liebe doch nur so einfach wäre...

Manchmal kann man sich noch so abmühen... aufmerksam sein, den Menschen versuchen, von sich zu überzeugen. ... es soll dann einfach nicht sein. Man kann niemanden zwingen, die Gefühle zu erwidern. Wenn man jemanden findet, der einen vollständig annimmt, mit allen Facetten ... dann ist das ein großes Glück. Und dann muss man es schaffen, ihn auch noch zu behalten...

Man kann sich im Leben zum Glück nicht nur einmal verlieben...  irgendwann wirst du diesen Jungen überwunden haben und jemanden treffen, der deine Gefühle teilt.  

Mitten drin fühlt es sich immer an, als würde der Schmerz niemals gehen ... ob man gerade  jemanden verloren, verlassen oder nie bekommen hat, weil eine Beziehung vielleicht wegen diverser Umstände einfach nicht möglich ist oder die Gefühle fehlen... aber rückblickend tat er das jedes Mal...  es ist sicherlich nicht leicht. Man muss auch den Moment erkennen, an dem man loslassen muss... 

Man sollte sich nicht einigeln, sondern rausgehen unter Menschen, mit jemandem darüber reden und sich ablenken...  viel Musik hören, etwas unternehmen, ein gutes Buch lesen, aber auch mal feiern gehen ist ganz wirksam ;)      

Ich wünsche dir alles Gute :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Doch, der empfindet schon was für dich, hat halt Bedenken bis Schiß und so, aber der mag dich schon auch.

Bleib' da mal noch dran, zeig Ausdauer und Geduld, und arbeite an deiner Eigenliebe, damit könntest du sicherlich Einiges bewegen. Ist enorm wichtig, dass du dich mögen kannst und gut findest, natürlich mit deinen Schwächen ;-)

Also wenn es dir echt sooo wichtig ist, dann wirst du ja vielleicht in die Hände spucken und die Sache angreifen, um sie klar zu stellen - oder? Ich mein, Jammern bringt ja nix, also! - auf geht's!!!  :-)))


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von July0209
28.12.2015, 21:00

Warum denkst du das er was für mich empfindet? Ich habe Angst wenn ich ihn anrufe das er mich dann noch weniger mag da er sagt das ich nicht sein Traum Mädchen bin und er mich nie lieben kann 😔

0

Wenn eine Person dich nicht liebt wie du bist, solltest du nicht versuchen zu schaffen, dass er sich in dich verliebt weil du es nämlich nicht schaffen kannst. Man kann keine Gefühle erzwingen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun wenn zwei Menschen vor einem vollen Teller sitzen, so müssen diese Menschen nicht auch den gleichen Appetit auf die angebotene Speise verspüren. Nicht anders verhält es sich letztendlich wenn sich zwei Menschen begegnen, sie müssen keineswegs das gleiche füreinander empfinden und ergo so kann der eine für den anderen durchaus auch Sympathie und freundschaftliche Gefühle entwickeln während der andere in heißer Liebe entbrennt. Diese Empfindungen können sich zwar durchaus auch mit der Zeit in die eine oder andere Richtung wandeln, erzwingen hingegen lassen sie sich nicht und so ist es auch zwischen dir und diesem Jungen in welchen Du verliebt bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kein Mensch kann dazu gezwungen werden, es passiert einfach. Vielleicht musst du dich nur mal mit ihm unterhalten oder was mit ihm machen, manchmal verändert das seine Gefühle für dich ein wenig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das wäre schön wenn das ginge :) Anfangsliebeskummer schlösse sich dadurch aus. Aber in gewissen Grenzen funktioniert das schon so. Wenn jemand geliebt wird und seine/n Angehimmelte/n kontaktiert wird der/diejenige, der/die ja zum ersten Mal von der anderen Person erfährt ja zumindest in sich hineinhören, wie es um die Sympathie bestellt ist. Und je mehr man sich dabei galant anstellt, wird man auch mehr erfolgreich dabei sein können.

In jedem Fall hätten wir wohl keine Probleme mehr mit der Geburtenrate :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider passiert das immer wieder. Mal funkt es zwischen zwei Menschen und mal erwischt es eben nur einen und der andere leidet. Damit kann man aber umgehen lernen. Mit jeder unerfüllten Verliebtheit wird man stärker, was den Liebeskummer angeht. Und leiden tut man in jedem Alter, aber man sieht es Realistischer, wenn es eben nicht klappt die geliebte Person zu bekommen. Man spricht irgendwann auch nicht mehr von der einzig großen Liebe, weil jede Verliebtheit neu ist und in dem Moment die große Liebe. Und was den Jungen angeht, so ist er zwar nicht in dich verliebt, aber vielleicht in ein anderes Mädchen, was er nicht bekommt. So schließt sich der Kreis. .... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von July0209
28.12.2015, 09:30

Das ist sehr nett von dir und es hat auch geholfen, doch der Junge liebt kein anderes Mädchen sondern meint, dass er einfach lieber pc spielt  als eine Freundin zu haben!!😔

1

"...warum kann sich nicht Einfach der Mensch den du liebst in dich verlieben?"

Das ist sehr gut gefragt, aber es soll ja auch Fälle gegeben haben, bei denen es anders aussah.
Mach dir Hoffnung.

"Ich meine Liebe soll doch was schönes sein, aber weshalb tut es dann so weh."

Wir wollen einfach nur mit der Person zusammen sein, die wir lieben, wenn sie dann aber nicht mit uns zusammen sein will (Oder nicht mehr) tut das schon in den Gefühlen weh.

"Wenn man jemanden liebt, wie schafft man es das sie/er sich in dich verliebt?"

Dafür gibt es natürlich keine Garantie, aber ich (nur zum Beispiel) habe es geschafft mit der Person zusammen zu sein die ich liebe, in dem ich immer nett zu ihr war und immer zu ihr gehalten habe, das sollte man aber wärend einer Beziehung auch tun.

"...doch er empfindet nicht das selbe für mich?"

Ja sowas kann schon blöd sein, beachte da einfach den Tipp aus dem letzten Absatz.

Ich wünsche dir da viel Glück. ^^

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil das Leben einfach nicht einfach ist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von July0209
27.12.2015, 20:38

Da hast du recht.
Aber ich finde ihn wirklich sehr toll und das Problem ist das ich ihn gar nicht vergessen will...

0

Ich hatte grade so eine kranke Idee:

Was wäre, wenn Bowser Peach nur entführt, um geliebt zu werden...? Und es ihm genauso geht wie dir, wenn Mario Peach befreit...?

*bereitet sich auf Schläge vor*

*Achem* Was ich ursprünglich kommentieren wollte:

Mir ging es einmal genauso, bzw. ziemlich ähnlich wie dir.

Ich war in einen Jungen verliebt und irgendwann bin ich so auf Facebook online und sehe, wie er seinen Beziehungsstatus zu "In einer Beziehung" ändert. Das war schon ein harter Schlag für mich, vor allem, weil ich wirklich das Gefühl hatte, dass aus uns etwas werden könnte, da wir uns wirklich gut verstanden hatten und auch viele gemeinsame Interessen hatten.

Aber alles was ich tun konnte, war warten - und zwar bis ich mich wieder verliebte. Mittlerweile mag ich wen anders und bin ziemlich gut über meinen ersten Crush hinweggekommen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liebe ist etwas, dass man nicht abgeben kann, Das ist ein Gefühl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt einfach...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich fürchte, das wäre zu einfach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann den Wunsch schon verstehen. Habe auch schon so gefühlt. Aber man kann es nicht erzwingen. Jeder entscheidet selbst, wen man liebt. Und nicht andere. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage stell ich mir auch....:/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von July0209
27.12.2015, 20:40

Habt ihr Tipps für mich, den Liebeskummer zu überwinden?

0

Was möchtest Du wissen?