Warum kann man Sylvesterraketen erst so kurz vor Sylvester kaufen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Weil man sie eh nur wenige Stunden im Jahr zünden darf. Siehe hier ein Auszug aus wikipedia:

Gezündet werden dürfen Klasse-II-Artikel nach § 23 Abs. 2 der 1. Verordnung zum Sprengstoffgesetz
(SprengV) nur vom 31. Dezember 00:00 Uhr bis zum 1. Januar 24:00 Uhr.
Städte und Gemeinden können das Zünden von pyrotechnischen Gegenständen
der Klasse II mit ausschließlicher Knallwirkung für diese beiden Tage
zeitlich beschränken oder aus Brandschutzgründen räumlich einschränken
beziehungsweise generell unterbinden (1. SprengV § 24). Der Erwerb ist
dabei ausschließlich Volljährigen,
d. h. Personen ab 18 Jahren, vorbehalten die Verwendung ist hingegen
erlaubt. Der Import von Feuerwerkskörpern durch Privatpersonen ist, mit
Ausnahme von Kategorie 1- und 2-Artikeln mit gültiger CE-Nummer, in
Deutschland seit 2005 eine Straftat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke mal damit die nur an Sylvester benutzt werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damit im Normalfall nicht schon vorher geschossen/geböllert wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maxipiwi
04.01.2016, 17:13

Ist ja witzig.Bei uns haben sie schon vor Weihnachten geknall was das Zeug hält.Gott sei dank werden da nicht auch Raketen verkauft.

0
Kommentar von Abuterfas
04.01.2016, 17:13

Restbestände aus dem Vorjahr, oder Sondergenehmigung.

0

Reine Vorsichtsmaßnahme-soll nicht geböllert werden und die Notaufnahme in Krankenhäusern nicht noch an Weihnachten überstrapaziert werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damit nicht das ganze Jahr geballert wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?