Warum kann man sagen, dass der monopolistische Preisspielraum der Bundesautobahntankstelle von den Substitutionsmöglichkeiten der Autofahrer abhängt?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die meisten tanken auf Bundesautobahnen nur, wenn es keine Tankstelle in der Nähe einer Autobahnabfahrt gibt. Man zahlt auf der Autobahn gut 20-30ct mehr als üblich.

Gibt es aber keine andere Alternative, z.B. weil der Tank leer ist, muss man da tanken und nimmt den Aufpreis in Kauf. Außerdem haben manche keine Lust extra abzufahren. Das nutzen die Betreiber natürlich aus.

Vielen Dank!

0

Vereinfacht:

Ein Fahrer an der Tankstelle sagt: "Das Benzin ist aber teuer!" Der Tankwart: "Das ist sogar verdammt teuer. Aber die nächste Tankstelle ist 70 km weit weg."

Vielen Dank!

0
@zmaxee

Der Presispielraum ist aber nicht unbegrenzt. Das hängt davon ab, was der Fahrer bereit ist zu zahlen. Wenn die Preise unverhältnismäßig hoch wären, würde sich der Autofahrer entsprechend einrichten (Reservekanister, von der Autobahn rechtzeitig abfahren und im Ort tanken).

1

Was möchtest Du wissen?