Warum kann man rohes Fleisch nicht essen, aber ein "Bleeding Steak" ist genießbar?

8 Antworten

Natürlich kann man rohes Fleisch essen, genauso wie rohen Fisch. Sowohl bei Fleisch als auch bei Fisch gilt natürlich, dass nicht alles gleich gut schmeckt. Einiges schmeckt roh hervorragend, anderes ist roh ungenießbar.
.
Hackfleisch (Mett, Gehacktes, Tartar o. ä.) wird oft roh gegessen, z. B. auf Mettbrötchen (als Zwiebelmett, Pfeffermett etc.), oder als Tartar mit einem Ei verquirlt etc. Ich selbst esse bei der Zubereitung von Leber auch ab und an mal davon ein Stück roh, schmeckt nicht schlecht. Roher Schinken wird grundsätzlich roh gegessen im Gegensatz zu Kochschinken. Steaks werden auch gelegentlich fast roh ("bleu" oder "englisch") gegessen, indem sie nur leicht angebraten werden. Beispiele gibt es reichlich.

wer sagt denn, dass man rohes fleisch nicht essen kann, was ist denn hackepeter für dich?

antwort war leider doppelt drin :-(

Was möchtest Du wissen?