Warum kann man nur im Erdorbit Fliegen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Deine Frage verstehe ich nicht ganz. In den vergangenen Jahren wurden doch etliche Planeten und Kometen weit außerhalb des Erdorbits mit Sonden erforscht. Was sollte da in Deinen Augen stattdessen "zu schaffen sein"?

Falls Du jetzt an bemannte Raummissionen denkst, mit jahrzehntelangen Raumflügen ohne Rückkehr: Dafür gibt es angesichts des gegenwärtig schier unvorstellbaren Aufwandes (Lebensmittel, Energie, psychische Anforderungen) keine sinnvolle Begründung.

Hallo! Das ist so nicht richtig. Orbit (lat. orbita) bezeichnet: in der Raumfahrt und Astronomie die Bahn eines Objektes um einen Himmelskörper und das muss nicht die Erde sein

Es gab schon Raumschiffe im Mondorbit oder im Marsorbit

Und genau genommen befindet sich die Erde im Sonnenorbit, alles Gute

Man schafft es schon, weiter zu 'fliegen', aber bislang rechnet es sich noch nicht. Warum sollten Behörden wie die NASA Milliarden von Dollar ausgeben für etwas, das sich nachher nicht gelohnt hat? Wohin sollte man denn fliegen?

Millescio 03.08.2017, 18:45

Ich würde gerne mal zum Mond fliegen.

0
Locuthos 03.08.2017, 18:47
@ApolloWasFake

Ja, aber wie bereits geschrieben, ist das extrem teuer. Welchen Nutzen hätte man von einer weiteren Mondmission? Oder bezahlst du das? :D

0
ApolloWasFake 03.08.2017, 18:49
@Locuthos

So'n Fuffi werd ich mit Sicherheit beisteuern können, ne jetzt mal im ernst. Man könnte ihn weiter erforschen. 

0
Locuthos 03.08.2017, 18:51
@ApolloWasFake

Ok, lass mal zusammenlegen ;)

Nun ja, man hat doch schon kiloweise Gesteinsproben vom Mond. Klar gibt's da noch offene Fragen, aber großteils ist der Mond von der Wissenschaft "abgehakt". Interessant sind jetzt Mars und Jupiter.

Einen wirtschaftlichen Nutzen hätte eine neue Mondmission aber bestimmt, schließlich gibt's da oben tonnenweise Helium-3. Wobei für eine effektive Förderung dessen wäre eine ganze Basis nötig, und die ist nun wirklich unbezahlbar, zumindest noch.

1
Millescio 03.08.2017, 18:53
@Locuthos

Ich will ja auch keine Mondmission. Ich will da ja nur mal als Touri hin.

0
Locuthos 03.08.2017, 18:54
@Millescio

Wenn du ein paar Milliarden € auf Tasche hast, dann steht dir nichts im Wege das zu tun! :D

0
Loryhoof 03.08.2017, 18:55
@Millescio

SpaceX will nächstes Jahr zwei Touristen um den Mond schicken, wenn du also genug Geld hättest könntest auch du das machen @Millescio

0
Loryhoof 03.08.2017, 18:57
@Loryhoof

Es kostet keine Millarden um zum Mond zu kommen, vielleicht wenn du da landen willst, aber einen Rundflug bekommst du schon ab $75-150 Millionen

0
Locuthos 03.08.2017, 18:59
@Loryhoof

Ok, gut, aber ohne Landung ist ja dann auch blöd :D

0

Fliegen das geht nur mit Luft.

Das heißt das Flugzeug schwebt quasi auf einem Luftkissen und die gewölbten Flügel sorgen für Aufwind.

Nur in 30 Kilometern höhe ist die Luft so dünn, da kann kein Flugzeug mehr fliegen.

Wir haben doch in der letzten Zeit einige Sonden zum Mars, Jupiter etc geschickt..

Aber wenn du bemannte Flüge meinst, es kostet zuviel und lohnt sich nicht wirklich..

SpaceX wird aber versuchen 2018 zwei Menschen zum Mond zu fliegen (Fly-By um den Mond, kein Orbit, keine Landung)

Die zwei Leute sind übrigens Privatpersonen und haben für den Flug bezahlt

ApolloWasFake 03.08.2017, 18:47

Wie kein Orbit keine Landung?. Sie Müssen doch in den Mond Orbit rein um ihn zu umkreisen? 

0
Loryhoof 03.08.2017, 18:48
@ApolloWasFake

Sie fliegen nah am Mond vorbei und fliegen gleich wieder zur Erde zurück, sie umkreisen ihn nicht (Würde zuviel Treibstoff kosten)

0

Verstehe ich als einziger die Frage nicht?

Man KANN doch nicht nur im Orbit fliegen und man tut es auch nicht?

Wir haben bemannte Stationen, Erkundungsflüge zu anderen Planeten etc.

Aber was meinst du mit "Erdorbit" ein Orbit ist eine Umlaufbahn...quasi eine Richtung...du fragst also, warum man nur im Kreis um die Erde fliegen kann...

und das tut man nicht...jedes Linienflughzeug fliegt überall nur nicht im Erdorbit.

Das Einzige, was wir im Orbit haben sind diverse Satteliten und die ISS.

Erdorbit=Erde umkreisend.

Alles was fliegt und dabei NICHt die Erde umkreist, fliegt per definition nicht im Erdorbit...daher ist die Frage "warum kann man NUR im Erdorbit fliegen" eher...unsinn :D

ApolloWasFake 03.08.2017, 18:58

Okay nochmal ganz von vorne. Ich meinte die ISS und die Space Shuttle kein Flugzeug! Ein Flugzeug fliegt nur 10 Km hoch. Ja früher ist man geflogen bei Apollo 7-17. Ich meinte also bemannte Flüge keine Satelliten.. 

0
Uulzos 03.08.2017, 19:04
@ApolloWasFake

Und du fragst, warum diese im Orbit bleiben und nicht "weiter" fliegen?

Dann ist die Antwort: Wir können!

Und wir tuns auch, allerdings unbemannt.

Warum man keine bemannten Flüge jenseits unseres orbits startet hat eine vielzahl von Gründen, der wichtigste ist aber: Es gibt keinen Grund es zu tun.

Zum Mond könnte man, aber das Stück toter Fels dient weder der Forschung noch dem menschlichen Erkundungsdrang ausreichend um die notwendigen Ausgaben zu finanzieren.

Über den Mond hinaus? Nun, da beginnen dann auch technische Schwierigkeiten. Der Mensch als Bio-Organismus ist nicht allzu wiederstandsfähig und ein recht grosser Verbraucher. Das heisst du müsstest über eine Immens lange dauer Piloten/Passagiere mit Sauerstoff, Temparatur, Nahrung, Bewegung, Licht etc. versorgen.

Das ist zum Einen für den Menschen eine wahnsinnsbelastung, auch geistig, zum Anderen ein finanzieller Aufwand.

Und niemand verschleudert Geld...dafür will man etwas haben.

Und "Einfach mal so" aus wissensdurst ins All düsen...ist dann auch wenig praktikabel..dafür is das All dann etwas zu gross.

Da hast bessere Chancen mittem im Pazifik ohne Hilfmittel nach Perlen tauchen zu gehen :D

0

Was möchtest Du wissen?