Warum kann man nicht mehr abtreiben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wesentliche Gründe für Fristen düften sein,

dass je weiter die Schwangerschaft fortgeschritten ist, desto weniger ist die Behauptung, es sei kein Mensch, für irgendwen überzeugend,

und dass ab ca. 24. SSW das Kind auch bei Geburtseinleitung überleben würde, womit auch das Argument, gegen den Willen der Schwangeren kann man sie nicht zwingen, 'ihren Körper zur Verfügung zu stellen', schwächer bzw. völlig hinfällig wird, da dieses Problem ja durch Geburtseinleitung lösbar ist.

Die konkrete Fristsetzung lässt sich aber im Allgemeinen nicht begründen und ist ziemlich willkürlich.

Wieso sollte man das nicht mehr können?

Man kann bis zur 12 Schwangerschaftswoche abtreiben.

Was möchtest Du wissen?