Warum kann man nicht aufhören, Chips zu essen, bis die Packung leer ist?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Weil diese Snacks alle chemische Substanzen enthalten, die das Sättigungsgefühl hemmen! Buchtipp: "Versteckte Dickmacher" von Annette Sabersky und Jörg Zittlau

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von brusco53
15.10.2010, 13:12

Danke für den Stern!!! :-))

0

Das ligt an den vielen Geschmacksverstärkern, das selbe ist es z.B. bei Gummuibärchen denn mir geht es genau so :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ein konditioniertes Verhalten. Es kann genauso gut bei einer Tafel Schokolade oder sonstwas passieren...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das machen diese gemeinen und fiesen Geschacksverstärker. Tipp: Minitüten kaufen oder nicht aus der Packung essen, sondern eine Portion Chips in eine Schüssel füllen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist bei mir auch so duu bist süchtig darauf chips macht immer süchtigh

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

(zwei)schönste Nebensache der Welt:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es liegt warscheinlich an den Salzgehalt. Das tun auch Tiere,wenn diese einmal Salz geleckt haben hören diese nicht mehr auf es zu lecken.(Bsp:Schafe,Ziegen,Affen und viele mehr.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich kann das sehr wohl, du bist einfach schwach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yuiko
14.10.2010, 18:45

Haha me 2, DH!

0

Weil Du verfressen bist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil es süchtig macht ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?