Warum kann man mit Menschen nicht reden wenn?

5 Antworten

Also ist bei dir mehr Schein als Sein.

Sorry, aber ich finde die ganze Situation einfach nur beknackt. Man kann sich doch mit Leuten unterhalten ohne über seine Karriere oder seinen Frauenverschleiss zu reden. Es gibt genug Themen über die man sich unterhalten kann.

Das du die anderen nicht enttäuschen möchtest glaube ich irgendwie nicht. Warum sollten sie auch enttäuscht sein?

Der Punkt ist doch eher der, das dir dieser Schein eine gewisses Ansehen verpasst und das genießt du. Vielleicht bringt es dir sogar einige Vorteile.

Denn warum sonst solltest du Angst davor haben das du weniger respektvoll behandelt wirst wenn du deren Erwartungen nicht entsprichst?

Die Sache hat nur einne Haken. Irgendwann zerbricht jede Fassade. Die Wahrheit kommt früher oder später immer raus. Bloß dann ist der Schaden viel größer als wenn du jetzt schon für Klarheit sorgst.

Und außerdem: Wie willst du sein? So wie du wirklich bist oder wie Andere dich haben wollen?

Wo ist das Problem? Du wirst respektvoll behandelt und suchst dir aus, mit wem du redest. Das ist es doch, was du willst.

Wenn nicht, dann mach es halt anders.

Oh danke ich bin erleuchtet!

0

Indem Du ehrlich bist. Zu Dir und zu anderen. Du strahlst etwas aus, was nicht der Wahrheit entspricht. Das ist dann nichts anderes als eine Lüge. Korrigiere dies - verbal. Sag, wie es wirklich ist. Damit kommst Du weiter und nicht mit falschen Tatsachen.

Es gibt aber auch einige Lügner die mit hohem Selbstbewusstsein mit vielen Frauen zusammen sein können oder

0

Nervösität und Angst vor einem Fussballspiel

Hallo ihr Lieben, ich bin 16 Jahre alt und spiele seit ich 12 bin in einer Damenmannschaft, da man erst ab 16 aktiv spielen darf, werde ich nun erstmalig kommendes Wochenende in einem Spiel eingesetzt. Zuvor habe ich schon einige Male bei Freundschaftsspielen gespielt. Ich habe gerade die Infos wie Treffpunkt, Aufstellung, Kader etc bekommen. Und jetzt habe ich dieses Angstbauchweh (wisst ihr was ich meine?) und bin so nervös das ich nicht schlafen kann. Die letzen 4 Jahre hatte in den Welpenschutz weil alle ca. 10 Jahre älter sind als ich. Aber das ist ja nun vorbei. Ich habe sehr hart trainiert und gehe jeden Tag joggen um meine Kondition zu stärken. Ich bin schon oft an Freundschaftsspielen und in Trainings umgekippt oder hyperventiliert, ich habe große Angst davor meine Mannschaft zu enttäuschen und die Erwartungen die mein Trainer und die Mannschaft an mich hat nicht erfüllen zu können. Es sind noch 5 Tage bis zum Spiel, trozdem bin ich nervös und weine gerade weil ich Angst davor habe und kann nicht schlafen. Habt ihr eine Idee wie ich mit dem Druck besser klar komme oder mich jetzt beruhigen kann?

danke für eure Hilfe, kiki171

...zur Frage

Ich kann meinem Freund nicht das geben, was er will

Mein Freund hat mir seine Erwartungen an seine Freundin erläutert: er möchte eine Freundin, die ihm zuhört und ihn versteht, eine Freundin, mit der er Dinge unternehmen kann, die ihn interessieren. Diese Dinge sollten aber auch die Freundin interessieren. Er will eine Freundin, die akzeptiert, was er tut, egal, ob sie es mag oder nicht und seine letzte Erwartung ist Sex.

Seiner Meinung nach entspreche ich jetzt aber überhaupt nicht seinen Erwartungen, denn ich höre ihm angeblich nicht zu und verstehe ihn überhaupt nicht. Tja, wenn man glaubt, dass ich es verstehe, dass er sich nur für Sex treffen will... naja! Er rennt dann immer mit seinen Problemen zu einer Freundin namens Leslie und zu einer names Alex und er sagt, sie verstehen ihn wenigstens mit seinen ganzen Problemen, die er mir nicht sagen kann, weil ich meist meine Meinung sage. Ich kann ihn eben nicht nur in den Himmel loben wie die da. Man sollte auch mal Kritik vertragen.

Dann die Dinge, die ihn und mich interessieren sollen. Er steht auf Museen und Death Metal Konzerte, während ich auf Spaziergänge, Fotografie und Chormusik stehe. Als er meinte, er will in Museen oder auf ein Metal Konzert. Ich sage: ja ok, ich geh dir zuliebe mit. Er dann nur, ich soll nur mitkommen, wenn mich das ganze wirklich interessiert, von dem er aber weiß, dass es nicht so ist, deswegen sucht er sich immer andere, um da hin zu gehen.

Dann das mit dem Akzeptieren. Ich kann es nicht so akzeptieren, v.a. ich als Anti-Drogen, Anti-Alk, Anti-Rauchen- Mensch, dass er sich fast jedes Wochenende die Birne zudröhnt und nur am PC Shooter-Spiele spielt. Ja, ich weiß, ich bin spießig. Vllt liegts echt an mir und ich bin zu sch* für ihn.

Und naja... am Schluss: Sex. Das ist auch der Grund, weshalb er auch die ganze Zeit schon sauer ist. Weil ich reduzieren wollte. Wir haben seit mehr als einem halben Jahr nicht mehr als das getan, wenn wir uns getroffen haben.

Tja, jetzt fragt ihr euch natürlich, wie sowas 2 Jahre halten kann. Ich habe ihn gefragt, was ihn bei mir hält, wenn ich nicht so bin wie er will: die Liebe. Und hier kann ich ihm nicht widersprechen. Denn auch ich liebe ihn, bzw. ich liebe eher den, der er früher mal war. Denn vor ca. einem halben Jahr haben wir noch alles mögliche miteinander gemacht, es gab nie Eifersuchtsszenen, etc. alles war gut. Doch jetzt, seit er in eine Großstadt gezogen ist, ist alles anders.

Was soll ich bloß tun.... :((((

Wie kann ich unsere Beziehung noch retten? Denn ich selbst habe eigentlich keine besonderen Erwartungen an unsere Beziehung. Sorry für den langen Text, aber ich hoffe, jemand kann mir helfen, wie ich handeln soll ._.

...zur Frage

Wie soll man sich verhalten wenn man nicht so ist, wie andere es denken?

Ich habe einen Bekannten der mir sehr nahe ist.

Er sieht wie ein toller Anwalt oder Arzt aus äusserlich. Aber in Wahrheit ist er nicht die Person den andere für halten. Er sieht zwar äusserlich ok aus und wird auch gerne angesprochen aber weil er denkt dass andere ihn als Mann mit Karriere sehen und er sie nicht enttäuschen will, zeigt er zur keinen fremden Person (Frauen eingeschlossen ganz besonders Frauen) persönliche Nähe. Er ist sich seinem Status bewusst und ist selber auch nicht zufrieden damit. Natürlich ist es toll wenn hin und wieder mal ein Gesprächsangebot zum Kennenlernen kommt. Aber er will sein Privatleben nicht preis geben, da er befürchtet dass sobald andere wissen wie er beruflich bzw. Sozial da steht, der Respekt den andere Leute zeigen sich in Spott und Hohn verwandeln wird. Und das will er nicht und deswegen lässt er es dabei bleiben und hat nicht so viele Freunde bzw. Eine Freundin.

Versteht ihr was ich meine?

...zur Frage

Ich heule mitten in der Nacht. Brauch ich Hilfe?

Unglückliche Frage Stellung jedoch mache ich mir sorgen oder auch nicht

Ich bin älter als 20 und Männlich. Ich bin ein Mensch der viel Mitleid hat und Schmerz und Gefühle nicht zeigt. Außerdem bin ich ein gläubiger Mensch und suche nach Antworten für Gott und die Welt. Ich habe in meinem Leben viel vor und habe es bereits auch weit geschafft.

Gestern bin ich mitten in der Nacht aufgewacht und habe nicht mehr aufhören können laut zu weinen für 30 Minuten, so als müsste alles raus. Ich hab mir vorgestellt wie es ist nicht mehr da zu sein und wie meine Familie und Freunde darauf reagieren würden.

Suizid ist eine Sünde und würde ich niemals begehen jedoch möchte ich nicht in so einer unwissenden Welt leben wo wir nur belogen werden durch Medien und der ganzen Geschichte.

Gedanken Salat.

...zur Frage

Leben ist ein Traum?

So das thema hier was ich jz fragen werde ist sehr bizzar!Ich beginne mal,Mein ganzes leben lang hab ich so jede woche ein komisches Gefühl so nh art dejavu ist ja eig normal aber bei mir setzte ich für 5sek oder so aus also ich sehe das was ich grade erlebe schon vorher!Also genau gleich aber nur vorher komisch zu erklären aber ich denke mir dann bin ich tot und träume das alles was ich früher erlebt habe UND SOWAS ISTKEIN DEJAVU

...zur Frage

Lebenslust verloren, wie kann ich wieder das Leben lieben?

Hallo, ich bin ein introvertierter 20 Jahre junger Mann und leide seit ca. 6 Monaten an Depressionen und langsam geht mir die Kraft aus und ich denke sehr oft an Selbstmord, ich habe auch bereits einen Versuch hinter mir... Es gibt keine Nacht, in der ich nicht weinend im Bett liege. Ein Psychologe konnte mir auch nicht helfen... In 3 Stunden habe ich GEBURTSTAG und kann mich nicht darauf freuen... Ich habe meine Lebenslust verloren.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?