Warum kann man mit 16 keine Partei gründen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Weil Du hierfür voll geschäftsfähig sein mußt.Juristische Person kann man nur mit 18 sein.Parteigründungen sind sowieso Bullshit.Die richtigen Parteien werden niedergemacht,die falschen verleugnen Ihre eigenen Programme und Statuten.Das Merkelgespenst ist Gesetz,Partei alles in einem.)LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Deutschland ist man erst mit 18 Wahlberechtigt, d.h. erst ab dann kannst du wählen oder gewählt werden! Um eine Partei gründen zukönnen, musst du wählbar sein und bereits ein paar Mitglieder finden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da du noch minderjährig bist und du damit keine Geschäftsperson sein kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anticookie
29.10.2015, 10:31

Danke Soph. sag mal, wenn du Ahnung von Politik hast weisst du dan auch wie viel ein Eintrag ins Parteinen register kostet?

0
Kommentar von SophLockdown
29.10.2015, 10:33

Kommt auf die jeweilige Partei an, da sie verschiedene Kostenbeiträge verlangen

1
Kommentar von SophLockdown
29.10.2015, 10:37

Pro Jahr kommt man bestimmt auf 100 euro, im Monat auf min 10 bis 20 euro

0

Weil du noch nicht volljährig bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anticookie
29.10.2015, 10:21

Ja das weiss ich ja aber ich brauch genaueres. Wieso genau.

0

Was möchtest Du wissen?