Warum kann man kein Bier mit nem Strohhalm trinken?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

die Bläschen bilden sich an sog. Kondensationskeimen. Das können unebene Stellen sein, und von denen gibt es nun mal an der Strohhalminnenseite jede Menge. Deshalb schäumt das wie verrückt.

Man kann das auch mit Sprudelwasser testen: In ein leeres Glas Füllen und schauen, von wo Bläschen aufsteigen. Oft sieht man, dass das gerade bei Unebenheiten oder Einschlüssen im Glas passiert, weil sich eben da die Kondensationskeime am einfachsten bilden

Das ist gesetzlich vorgeschrieben, damit nicht die letzte verbliebene Gehirnzelle versoffen wird.

Was möchtest Du wissen?