Warum kann man heutzutage nicht "offen" über Sex usw reden?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich glaube das stimmt so nicht ganz.

Wenn man viele Fragen hier drinnen liest von teilweise noch halben Kindern, dann wird sehr offen über gewisse Dinge geredet, weil man anonym fragen kann.

Auf der anderen Seiten sind noch einige Aufklärungs - Defizite vorhanden, obwohl man sich heute fast alles über Verhütung aus dem Netz ziehen kann.

Wenn du z.B. mit deinen Eltern über solche intimen Dinge reden kannst, kannst du nicht von dir auf andere schliessen.

Es wird sich wohl jeder Jugendliche ab einem gewissen Alter schämen, wenn die Eltern ihn dabei erwischen, weil das evtl. beiden Seiten etwas peinlich sein könnte, obwohl es nichts peinliches ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube nicht, dass sich die meisten schaemen, aber das gehoert halt zur Intimspaehre. Man erzaehlt den meisten ja auch nicht von der Vorbereitung zur letzten Haemorrhoiden-OP.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß nicht, in was für Kreisen du verkehrst, aber in meinen geht das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß jetzt nicht wo du lebst, aber hier wird offen drüber geredet^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil es Deine Intimsphäre betrifft.  Wer will schon darlegen, wie er/sie seine  persönliche Lust erlebt? Dann gib uns gern eine Antwort!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was meinst du ? in der Öffentlichkeit darüber reden ? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nachgefragt22
16.06.2016, 18:22

Nein, Z.B in einem normalen Gespräch unter Freunden etc

0

Was gibt es da  auch viel zu reden? Wichse halt und gut ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?