warum kann man erst so spät in Pension gehen ,wo die meisten menschen krank werden ,warum keine pesnion ab 50?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Viele studieren bis sie 30 Jahre alt sind. Wenn die dann mit 50 wieder in Rente gehen arbeiten sie ja nur 20 Jahre.

Von diesem Geld in den 20 Jahren müssen sie selbst Leben können, die Kinderbetreuung und Schulen der Bevölkerung die zwischen 0 und 30 Jahren alt ist bezahlen und die Renter, die zwischen 50 und 90 Jahre alt sind. 

Da es dann allen schlecht gehen würde weil das Geld nicht für alle reicht, arbeitet man eben länger und jeder hat im Endeffekt mehr davon :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer soll denn die Rentenbeiträge für diese Menschen bezahlen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu wenig Kiddies, die dann die Arbeit übernehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was glaubst du wohl wieviel Kranke es dann plötzlich gäbe?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man krank ist kann man in Rente gehen. Harter Weg !

Wie alt bist du?

Für kranke Menschen kann ich das verstehen aber nicht für Gesunde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?