Warum kann man einen Vertrag telefonisch abschließen, aber nicht kündigen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Natürlich sind Abschlüsse am Telefon möglich und auch rechtsgültig. Wenn man keine Ahnung hat, sollte man sich vielleicht erstmal mehr informieren oder einfach nicht dazu Stellung nehmen. Firmen können sich und den Kunden zB via Voice Record sichern und deswegen ist auch eine Kündigung am Telefon möglich sofern es vertraglich nicht ausgeschlossen wurde(AGBs).

Eine mündliche Kündigung ist schwer beweisbar - sollte aber möglich sein, wenn nicht vorher vertraglich ausgeschlossen.

Habe gerade bei intan service ein Jahresabbo telefonisch gekündigt. Fragte den Mitarbeiter extra ob ich schriftl. kündigen muß und er sagte "nein,mein Anruf genügt". Ich verteh die Welt nicht mehr! Sollte ich lieber sicherheitshalber eine schriftl. Kündigung hin schicken??

Wenn du bei deinem Abo telefonisch zugesagt hast, bekommst du aber auch eine Auftragsbestätigung und kannst binnen 2 Wochen kündigen. Da du das anscheinend nicht gemacht hast, hast du dem Vertrag zugestimmt. Bei "intan service plus" kann man sein Abo auch per Email kündigen. Habe ich auch gemacht und eine schriftliche Bestätigung bekommen.

Hm...und was hat das mit der Frage zu tun?

0
@Knowledge

Was das mit der Frage zu tun hat, ist doch logisch telefonische Abschlüsse werden immer schriftlich bestätigt von dem Abo Anbieter.

0

Dann hast du nichts in der Hand und wenn es hart auf hart kommt, ziehst du den kürzeren, weil du nichts beweisen kannst. Also grundsätzlich schriftlich kündigen würde ich Dir empfehlen.

Hallo,

eigentlich kann man auch keinen Vertrag am Telefon abschließen. Zumindest nicht rechtsgültig, da auch hier der eindeutige Nachweis fehlt!

Das ist dann eher so etwas wie "Vertrauen"

telefonische kündigungen oder vertragsänderungen kann ja auch dein nachbar, dein kollege, dein feind für dich vornehmen.

woher wollen die am anderen ende der leitung wissen, ob du wirklich am draht bist? :o))

die beweislast spielt natürlich auch noch eine rolle.

aber komisch ist es schon, dass man beim abschluss eines vertrages nur durchs telefon "ja" sagen braucht. und schon läuft die sache.

ich finde das auch nicht fair. Ist halt alles Geldmacherei.

Was möchtest Du wissen?