Warum kann man die Bakterien eigentlich nicht sehen?

3 Antworten

Weil Bakterien mikroskopisch kleine Lebewesen sind. Du kannst sie nur unter einem Elektronenmikroskop betrachten.

Eine einzelne Bakterie ist zu klein, um sie zu sehen.
Allerdings haben Menschen ja Mikroskope erfunden.

Was möchtest Du wissen?