Warum kann man den Mac Benutzernamen während der Installation nicht großschreiben?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da gibt es keine Lösung.

Engländer und Amerikaner bevorzugen es, beinahe jedes Wort kleinzuschreiben. Dein groß-geschriebener Georg wird einfach vom System in einen „georg“ verkleinert. Das hat eigentlich auch einen Vorteil. Wenn du bei der Anmeldung „Georg“ schreiben sollst, kannst du „georg“ schreiben und musst nicht die Taste ⇧ verwenden! Ist das nichts?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke für Ihre schnelle Antwort!Ja, es hat schon einen Vorteil, das ist richtig. Jedoch fände ich es schöner, wie in der Version 10.8, dass man den Benutzernamen (wie bei einem Windows PC) auch großschreiben kann. Schade

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?