warum kann man den grillteller in die Mikrowelle stellen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da die Innenwände des Garraumes aus Metall bestehen, welches die ausgestrahlten Wellen innerhalb der Mikrowelle selbst reflektiert. http://mikrowelle.net

bei mir steht extra dabei, man solle den grillteller nicht beim mikrowellenbetrieb verwenden...

...einmal hätte mir eigentlich gereicht...

0

bei mir auch

0

Mikrowelle mit Grill - Ist die Grillfunktion genauso schädlich wie das Aufwärmen mit Mikrowellen?

Ich habe eine Mikrowelle mit Grillfunktion. Diese ist doch nichts anderes als ein Backofen, oder? Mit den Mikrowellen beim Aufwärmen von Speisen hat diese Grillfunktion doch garnichts zutun? Heißt, wenn ich Pizza, Brötchen etc. in mit der Grillfunktion meiner Mikrowelle aufbacke hat dies keine Auswirkungen auf Vitamine etc. in den Speisen...?!?!?

...zur Frage

woran liegt das: wenn ich die mikrowellenfunktion einschalte, fliegt die sicherung raus, bei

heißluft oder grill jedoch nicht? ehe ich teuren kundendienst frage od. kommen lasse, hat vieleicht hier jemand einen tipp für mich.

technische daten:

mikrowellen-gerät:

nennspannung/frequenz 230volt, -50Hz . nennaufnahme,gesamt 3100 watt,

mikrowelle 1500 watt,

heißluft 2300 watt,

grill 1600 watt, kombi 3100 watt,

hochfrequenz 2450 MHz,

TÜV-GS

sicherung:

siemens

W,

H 16A 380V - .

wunder-vollen kühlen tag phönix

...zur Frage

Sind diese Formeln richtig - wie kann ich das erkennen?

Wir haben zur Übung in Chemie einen Zettel mit Aufgaben bekommen, wovon ich bei einer nicht weiß, wie ich sie lösen soll.

Sie lautet: Entscheiden Sie, ob die Formeln richtig sind, korrigieren Sie gegebenenfalls und bennen Sie alle Stoffe.

Das bennen ist kein Problem, nur das Überprüfen... Wie soll ich denn herausfinden, ob die Formeln stimmen?! Ich habe es mit Hilfe der Oxidationszahlen probiert, doch da manche Stoffe ja unterschiedlieche Oxidationszahlen haben können, komme ich nicht weiter.

Hier mal die Formeln:

  • LiNO2
  • KSO3
  • Al(NO3)4
  • BaSO4 -Mg2(PO4)3 ...

Hoffentlich könnt ihr mir erklären, wie man diese Formeln überprüfen und korrigieren kann.

Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?