warum kann man brennendes magnesium nicht mit wasser löschen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Warum kann man einen Magnesiumbrand nicht mit Wasser löschen?

Grund: Magnesium ist unedler als Wasserstoff; der Prozess ist sogar exotherm! ... Der entstehende Wasserstoff vermischt sich mit aus der Luft hinzukommendem Sauerstoff und bildet Knallgas (-> Versuch). Das explodiert. Mit Wasser kann man also keinen Magnesiumbrand löschen; man entfacht das Feuer dadurch nur noch umso mehr.

Wie man brennende Metalle löscht - Prof. Blumes ...

Prof.Blume weiß auch nicht alles. Es gibt Pulverlöscher für Metallbrände.

0

Was möchtest Du wissen?