Warum kann man beim Korb geben, nicht ehrlich sein?

10 Antworten

Weil ein Korb immer ein wenig wie ein Stoß vor den Kopf ist. Dann versucht man den Ablehnungssschmerz zu verringern, indem man plausible Begründungen liefert. Ich mache das auch so. Ich kann einfach nicht sagen: "Du bist nicht mein Typ, Du bist mir zu ungepflegt, Du hast schlechte Manieren..."

zumindest hat er es auf eine gute weise versucht,es gibt andere männer die würden einfach gehen ohne ein wort zusagen und das wäre ja wohl noch schlimmer,im grunde hast du ja verstanden was er gemeind hat,hehe aber nicht alles sind so....männer sind schwer zu verstehen...

Ich find das okay von ihm. Wahrscheinlich hat er sich darüber wirkliche Gedanken gemacht und wollte dir das erklären. Wie hättest du denn reagiert, wenn gekommen wäre "Ich kann mir keine Beziehung mit dir vorstellen."? Da ists mir lieber er hat wenigstens 20min Zeit und Hirnschmalz investiert.

23

aber schluss endlich kann er doch genauso sagen, es tut mir leid, aber mehr als freundschaft empfinde ich nicht für dich. schließlich beruht verliebt sein nicht immer auf gegenseitig, so ist das leben. und es kann keiner was dafür, dass er nicht dies selben gefühle hat wie der andere.

0
2
@darklady86

genau so sehe ich das auch. Denn meiner Meinung nach stört die Entfernung nicht bei tatsächlichen Gefühlen. Und ich finde die Begründung sehr doof.

0
2

wenn gefühle vorhanden sind, dann sind doch 200km kein Hinderniss??

Lebe ich in einer verkehrten Welt??

Was ist daran so falsch, einfach zu sagen: Es hat nicht klick gemacht?? Das ist doch ehrlich und nicht verletzend.

0
23
@Sonne77

eben...der meinung bin ich auch.....und wenn gefühle da sind...dann sind 200km 2 stunden fahrt. lassen wirs 3 stunden sein. das ist weit aus weniger als andere haben.

0

Wie lange muss ich mit einer Sperrzeit rechnen?

Hallo ihr lieben, Ich muss euch mal was fragen..

Also wenn weiß das Ausbildungsverhältnis endet bald muss man sich ja 3 Monate vorher beim Amt melden.. Wenn nicht gibts ja eine Sperrzeit... nun ist es so das ich mich nicht drei Monate vorher gemeldet habe.. sondern erst nach meiner Prüfung also ich hatte am 17.6 um 14:45 Uhr meine mündliche Abschlussprüfung das war ein Freitag und am Montag war ich gleich frühs persönlich beim Amt.. bis dahin ist soweit alles ok.. ich musste meine Daten vervollständigen, den AlG1 antrag ausfüllen und eben die arbeitsbescheinigung vom Ag ausfüllen lassen...

Jetzt vor kurzem hatte ich Post... wo drin stand.. Anhörung zu einer Sperrzeit.. und kurz danach also am selben Tag aber wo ich gerade los wollte hatte ich den Brief drinne wie viel ALG ich monatlich bekomme... ich weiß das ich mich zu spät gemeldet habe, aber wie lange dauert denn nun diese Sperrzeit bei verspäteter Meldung?

Ich muss auch sagen den zweiten Zettel vom Brief der Sperrzeit habe ich wahrheitsgemäß ausgefüllt..

Also sprich, wann ging mein befristetes Ausbildungsverhältnis laut AV los und wann endete es - 01.08.2015- 31.07.2015

Und wann haben sie sich arbeitssuchend gemeldet > 17.06 Freitag Prüfung 20.06. Montag Gleich frühs persönlich gemeldet

Ich bin zudem auch noch nie negativ aufgefallen, aber das interessiert die ja nicht...

Könnt ihr mir weiterhelfen??

...zur Frage

Wieso ist er nach dem ersten treffen komisch?

Ich habe seit längerem Kontakt mit einem Jungen. Wir haben lange miteinander geschrieben, immer stundenlang telefoniert und uns gestern zum ersten mal getroffen. Alles lief super wir haben uns gut verstanden und haben uns auch geküsst. Er meinte er will mich am Wochenende wieder sehen. Ich finde aber er verhält sich seit gestern komisch. Er schreibt nicht mehr so viel wie vorher und braucht Stunden zum antworten. Er hat auch nichts mehr wegen dem Kuss und dem treffen gesagt. Ist das normal das er jetzt so ist? Ich habe ihn auch schon gefragt ob alles in ordnung ist aber er meinte das alles ok ist. Trotzdem finde ich das sein Verhalten komisch und zurückhaltend ist

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?