Warum kann Magneto kein Blut kontrollieren?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sehr wahrscheinlich braucht es mehrere MolekülKetten die Eisen bilden und es sind zu wenig Eisenverbindungen die der Mensch im Blut hat.

Es ist vermutlich eine Frage der Eisenkonzentration. Im ganzen Körper befinden sich zwischen 2 und 4 Gramm Eisen auf 70-80kg Körpergewicht. Das ist schon echt extrem wenig.

Außerdem: Logikfehler bei X-Men? Kann ja gar nicht sein! Ist doch alles super logisch :D

An sich ist die Frage nicht ernst zu nehmen, ich versuche es trotzdem.

Also Eisen ist nur in einem bestimmten Zustand magnetisch. Eisen ist auch in Getränken, Essen etc. das ist auch nicht magnetisch.

Hoffentlich konnte ich dir helfen 

Liebe Grüße Artur

Kommentar von Simongen
06.07.2016, 13:11

Ein Kumpel von mir war sich sicher dass Magnetodas können müsste, ich war dagegen. Mir hat nur ein Argument gefehlt, das hast du mir jetzt geliefert ; )

0

das musst den fragen der die Figur erfunden hat

Ich kann dir auch gerne nochmal genau den chemischen/physikalischen Effekt erklären wenn du willst 

Ist aber komplizierter

Was möchtest Du wissen?