Warum kann Licht Dinge beschleunigen obwohl es keine Masse hat?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Völlige Spekulation, bin nicht Physik bewandert:

Licht (bzw. Photonen) hat keine Ruhemasse, alleine schon weil Photonen sich immer mit Lichtgeschwindigkeit bewegen. Die Relativitätstheorie zeigt, dass ein Objekt mit endlicher Masse nicht auf c beschleunigt werden kann, wäre also ein Widerspruch.

Es gibt allerdings noch die bewegte Masse, und die gibts auch bei Photonen. Etwa 300 Millionen Photonen haben die Masse eines einzigen Protons.

Wie man mit dieser winzigen Masse Raumschiffe beschleunigen will, ist mir selbst ein Rätsel. Vielleicht steckt auch ein ganz anderer Grund dahinter.

Quelle: http://www.uni-oldenburg.de/physik/studium/physik-studieren-in-oldenburg/was-sie-schon-immer/wie-schwer-ist-licht/

elektromagnetische wellen haben einen impuls. wenn sie von einem objekt absorbiert oder reflektiert werden wird dieser impuls übertragen --->kraft die auf das objekt wirkt.

naja ein lichtstrahl hat energie, diese energie kannst du natürlich nutzen.

die sonne sendet ja auch licht aus und du kannst damit solarmodelautos fahren lassen, ist irgendwo ein ähnliches prinzip. außerdem haben photonen in bewegung sehrwohl eine masse

Gib bei Google mal das Stichwort „Sonnensegel Raumfahrt“ ein.

Ist mir ein wenig zu viel zu erklären grad.

Was möchtest Du wissen?