warum kann kann man nur mit geschlosenem mund schlucken?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

man kann auch mit offenem mund, die zunge an den gaumen pressen oder nach unten halt schon kannste mit offenem mund :D

was ist ein gaumen?

0
@BlutendesHerz

Du Zunge kann sein wo du sie haben willst, sie muss weder am Gaumen noch an der Unterseite der Mundhöhle sein. Gaumen - Oberseite der Mundhöhle oder nach Wikipedia (duck) :Der Gaumen (lat. Palatum) ist bei den höheren Wirbeltieren die obere Wand oder die Decke der Mundhöhle, wodurch diese von der Nasenhöhle und bei den Säugetieren auch vom Rachen geschieden ist. Sie ist ein Widerlager für die Zunge und hat dadurch große Bedeutung bei der Nahrungsaufnahme und beim Sprechen.

0

Leider muss ich dich enttäuschen. Du kannst sehr wohl mit offenenm Mund Schlucken, genauso wie du gar nicht schlucken kannst, ist beides nicht leicht, weil der Körper seine typischen Abläufe hat, wenn sich Speichel in deinem Mund sammelt, dann sagt das Gehirn deine Muskeln dass sie die Brühe runteerschlucken sollen, ist ja klar, die Soße soll ja nicht irgendwann rausgelaufen kommen, genauso verhält es sich mit dem offenen Mund, wenn du mit offenm Mund schluckst ist das aus dem selben Grund unnatürlich weil das ja ne Kleckerei geben kann. Du kannst aber mit genug willen dein Gehirn sowohl beim Nicht-Schlucken als auch beim mir offenen Mund schlucken überzeugen es doch zu tun. Aber eins kann ich dir versichern was nicht klappt. Schlucken und Atmen zugleich ;)

habs grad probiet.ich kann auch mit offenem mund schlucken. soll man aber vermutlich nicht machen weil man sich dann leichter verschluckt und weil es sicher nicht so apetitlich aussieht

Was möchtest Du wissen?