Warum kann Insulin nicht in Tablettenform eingenommen werden?

6 Antworten

Aus der Nahrung gelangen Kohlenhydrate in den Verdauungstrakt und werden dort zu Traubenzucker (Glucose) abgebaut. Die Glucose gelangt über die Darmwand ins Blut und wird zu den Körperzellen transportiert.Insulin hat die Funktion, die Glucose in die Zellen als Energielieferant einzuschleusen. In Tablettenform würde das Eiweiß schon durch die Magensäure zerstört werden und Insulin könnte nicht über den Darm in die Blutbahn gelangen. Inzwischen ist man aber daran, ein inhalierbares Insulin herzustellen, welches so schnell wie die rasch wirkenden Insuline und etwa so lange wie Normalinsuline wirken sollen. Es ist als präprandiales Insulin, also vor den Mahlzeiten gedacht und könnte besonders für viele Typ 2 Diabetiker geeignet sein, die Angst vor dem Spritzen haben.Leider weiß ich nicht, ob es das inzwischen schon gibt.

Insulin ist ein hormon bestehend aus eiweiss und aminosäuren...also lebend materie..die würdeneinfach im magen verdaut werden

Schlemmen ohne Ende bei Diabetes?

Bei Diabetes Typ 1 muss man ja einfach das Insulin spritzen, welches für die Nahrungsaufnahme benötigt wird. Wieso können diese Diabetiker dann nicht einfach übermäßig viel essen und das Insulin spritzen? Da muss es doch irgendeinen Haken geben :-/ oder???

...zur Frage

Insulin-Konsum

Was passiert, wenn man ausverschämt mit Insulin in Verbindung kommt? Ist man dann Diabetiker?

...zur Frage

bluten nach insulin abgabe

Hallo ich habe mir grade das langzeit insulin verabreicht und es hat stark geblutet sogar an nadel und pen war blut. ich habe eine 6mm nadel habe seit 3 jahren diabetes typ1 und auser mal einen kleinen bleuen fleck so was noch nicht gehabt!! meine frage: wirkt das insulin jetzt noch komplett oder soll ich noch mal ein paar einheiten nach spritzen!! frage nummer 2 warum hat es angefangen so zu bluten!!????

...zur Frage

Habt ihr nach der Diagnose Diabetes Typ 1 auch viel zugenommen?

Ich nehme nun seit 8 Tagen Insulin und hab bereits 2,5 kg mehr drauf. Ich bin echt verzweifelt und habe Angst, dass es noch mehr wird (bin bereits übergewichtig). Laut Diadoc soll ich Fette reduzieren und auf keinen Fall auf Kohlehydrate verzichten, nur eben die guten wählen. Ich kann sagen dass ich nicht gesündigt habe die Woche und trotzdem dieser Anstieg. Habt ihr es auch erlebt? Konntet ihr mit (viel) Sport gegensteuern? Oder ist das mein Schicksal, immer dicker zu werden?

...zur Frage

An welcher Stelle spritzt man sich Insulin, bzw wird Insulin gespritzt?

Also gemeint ist wo man das Insulin spritzt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?