Warum kann ich vor ihm nicht essen?

6 Antworten

Oh das kenne ich. ich glaube du musst dich nur noch an die situation gewöhnen mit ihm zu essen bzw. wenn er in deiner nähe ist und dich evtl. angucken könnte. Versuch doch ersteinmal gelassener zu sein und dich nicht unter panik-druck zu setzen. achte nicht darauf ob er zu dir guckt oder nicht, so macht es dich nur noch nervöser. vielleicht solltet ihr mehr zusammen machen, sodass ihr euch näher kennen lernt. (vor neuen leuten oder fremden esse ich auch nicht gerne) und versucht doch mal ins gespräch zu kommen. dann fällt das alles schon relaxter aus. das klappt schon ;)

Das ist sehr schade,weil es doch schön ist wenn man gemeinsam essen kann. Der Warum liegt nur an dir... zwinge dich ruhiger und gelassener zu Essen... wie würdest du dich fühen wenn er sich so wie du verhalten würde und gleich den Tisch verlassen würde wenn er alles in sich hinein gestopft hat...sieht etwas blöd aus...oder. Nur du kannst dein Verhalten ändern und dass kannst du auch, wenn du es wirklich willst. Ich finde es unhöflich gegenüber allen...

tja vielleicht möchtest du dir den mund stopfen um nichts blödes zu sgen. auf jeden fall empfindest du was für ihn das ist nicht zu übersehen.

Nicht satt werden wegen toastbrot

Ist es normal das man von toastbrot kaum satt wird ? Ich ess abends 5Toastbrots und werd kaum satt koennt eigentlich nochn pasr essen . Danach fuehl ich mich dann immer vefressen weil ich soviel toasts ess und nich satt werd. Bin zwar nich am abnehmen aber. Ja . Wie ist das bei euch ? Machen euch 2 _3 scheiben satt oder isst ihr da auch mehr?

...zur Frage

Ess-Störung überwinden (v.a. Gemüse)?

Hallo, ich esse leider sehr wenig Sachen gerne, vor allem Gemüse ist ein großes Problem. Solang ich zurückdenken kann habe ich kein Gemüse gegessen, nicht einmal einen normalen Salat. Ich würde diese Ess-Störung so gerne ändern, aber es fällt mir so schwer Gemüse zu essen(Würgereiz, etc). Es schränkt mich so stark auch in meinem privaten Leben ein. Zum Beispiel muss ich immer schauen, was ich bestelle, wenn ich mit Freunden etwas essen gehe. Ich kann zum Beispiel keinen Döner essen(außer nur Fleisch mit Soße, aber das ist dann auch immer peinlich zu bestellen) oder wenn es nur ein einfacher Salat ist kann ich das nicht Essen. Ich will das unbedingt ändern, da es mich selber so sehr stört, auch wegen meiner Gesundheit. Vielleicht hatte ja jemand schon ein ähnliches Problem und hat es irgendwie überwunden. Ich war auch schon am überlegen ob ich zu einem Psychologen sollte, da es ja schon ein psychisches Problem ist, aber da bin ich mir noch nicht sicher. Ich bin dankbar für jeden Tipp!

...zur Frage

Was zwischen den Mahlzeiten essen (Massephase)?

Was kann ich(17) zwischen Frühstück,Mittagessen und Abendessen essen.(Man soll ja über den tag verteilt essen um gut Masse zuzulegen.)Kochen darf ich nicht,weil meine Eltern das nicht wollen.Ich ess also zurzeit nur das was meine eltern mir kochen und das sind ca.2000 kcal am Tag.Ich brauch aber 3000+ kcal.Es sollte was einfaches sein,was man zwischendurch essen kann.

...zur Frage

Wie kann ich meine Essstörung verstecken?

Ich bin im moment in einer Klinik, wegen MAgersucht und werde bald entlassen. Es hat aber nicht viel gebracht und ich werde weoterhin nichts essen, auch wenn ich daraus bin, also wollte ich fragen, wie ich das machen kann, damit meine Eltern diesmal nichts merken und ich nicht wieder in eine Klinik muss.... Also vorm täglichen wiegen wasser trinken, ist ja klar, aber was kann ich tun, damit sie nicht merken, dass ich nicht esse? Kathy

...zur Frage

Essen bei der Arbeit?

Hallo,

ich arbeite als Kaufmann und sitze den ganzen Tag auf dem Büro.

Ist es erlaubt zwischendurch kleine Mahlzeiten zu essen wie z.b Kekse, nen Brötchen oderso um den Hunger zu decken oder nicht? Ich meine ich arbeite ja weiter während ich ess.

...zur Frage

''Essmanieren'' am Tisch der Eltern?

Würde mich doch mal interessieren, wie genau ihr es mit der Einhaltung von ''Essmanieren'' am Tisch nehmt. Fallbeispiel: Heute am Tisch gabs Spaghetti Bolognese. Ich ess gerne nur die Bolognese und lass die Spaghetti wegfallen, nehme mir aber dafür nicht mehr Bolognese als alle anderen.

Alle hocken da mit Teller, Messer und Gabel, ich hol mir eine Schüssel und einen etwas größeren Salatlöffel, da ich es hasse mit normalen Löffeln zu essen.

Wurde direkt angemault, warum ich keine Manieren hätte, zuhause am Esstisch mit Schüssel und Salatlöffel zu essen.

Klar, ich bin Gast im Haus (betrachte das Haus meiner Eltern nicht als mein zuhause, das ist es einfach nicht da ich jederzeit rausgeschmissen werden könnte), aber wen interessiert es, wie ich essen, solange ich manierlich am Tisch hocke und lediglich anderes Besteck nutze als andere?

Ist ja nicht so, als würde ich vom Boden fressen oder anfangen mir mein Essen zu pürieren und es am Tisch mit nem Strohhalm aus meinem Shaker zu saugen...

Wie würdet ihr drauf reagieren? Finde die Reaktion meiner Eltern stark überzogen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?