Warum kann ich nicht von ihm loskommen?

4 Antworten

Es ist grundsätzlich immer gut, Hoffnung zu haben. Hoffnungen müssen aber auch realistisch sein, denn sonst verliert man irgendwann den Bezug zum realen Leben.

Hast du denn noch Kontakt zu deinem Ex? Schaust du dir manchmal alte Fotos aus eurer Beziehungszeit an? Oder gehst du in sozialen Netzwerken auf das Profil deines Exfreundes?

Wenn du einen dieser Punkte mit "Ja" beantwortet hast... Dann lass es zukünftig sein! Dieser Mann führt längst ein neues Leben und hat dich offenbar völlig aus seinem Herzen verbannt. Es hat keinen Sinn mehr, noch in irgendeiner Form an ihm festzuhalten, im Gegenteil. Du schadest dir damit selbst und blockierst dir die Sicht für deine eigene Zukunft... Und für eine mögliche neue Beziehung mit einem anderen Mann, der dich nicht als "nervig" empfindet und hinter deinem Rücken bereits mit anderen Frauen eure Trennung bespricht.

Sieh nach vorn, und schließe damit ab! Du schaffst das! :)

Nein, das ist nicht mehr normal, da er sich so verhalten hat und im leben schon längst weitergegangen ist. Nur du stehst noch auf der alten stelle. Hoffnung ist gut, aber man muss auch erkennen, wann es keinen grund mehr zu hoffen gibt.

Du musst halt noch mehr zeit vergehen lassen. Dann kannst du dich auch lösen.

Moin,

Sei mir bitte nicht böse - aber Du hast einen "Knall", wie kannst Du an jemanden glauben, der Dich quasie verarsc... hat?

Überlege Dir mal bitte, was Du in Deiner Zukunft machen möchtest ...

Lass nicht Ihn bestimmen, wie es Dir geht.

Manchmal ist es besser einfach los zu lassen!

so long(knife)

Ich sitze im Rollstuhl und habe eine schwere Behinderung. Ich möchte meine Freundin heiraten, aber sie will erst in 5 Jahren. Was soll ich tun?

Ich bin mit ihr seit 6 Monaten zusammen (sie sitzt auch im Rollstuhl ) und wir lieben uns unglaublich doll. Ich möchte sie so sehr heiraten. Aber sie will erst in 5 Jahren . Ich habe Angst , dass ich dann nicht mehr lebe. Ich bin verzweifelt.

...zur Frage

Warum antwortet er nicht mehr auf meine Nachricht?

Hallo, vor ein paar Wochen habe ich im I-net einen Mann kennen gelernt, haben uns erstmal nur geschrieben und da er nach gefragt hat ob ich den ein bild von mir schicken kann hatte ich das getan. Er hat geschrieben das ich Ihm gefalle also fragte ich Ihn ob wir uns mal treffen können. Er sagte gern aber da er zur Zeit im Urlaub ist würde es erst danach sein.

Und dann als ich Ihm das letztemal schrieb hatte er es nur gelesen aber nicht geantwortet und das bis heute, was ist nur los mit Ihm hatte er doch das Interesse verloren? Denn auch weiß ich nicht wieviel Urlaub Polizisten im Jahr haben da er erst im August wieder kommt!? Bitte helft mir Ihn zu verstehen LG Maria

...zur Frage

Mädchen mit Bindungsangst 'bekommen'!?

Ich steh auf ein Mädchen, das keine Eltern hat und in einer WG lebt. Ihre Mutter hat sie immer misshandelt und wohnt in einem anderen Bundesland.. jedenfalls mag sie mich sehr, zeigt sie auch immer wieder (sie nimmt meine Hand oder wir gehen eng zusammen)
Aber sie hat so eine Riesen Angst, dass sie sagt sie will nie eine Beziehung. Wie kann ich sie davon überzeugen, dass eine Beziehung mit mir schön wäre?

...zur Frage

Kann man sich in mehrere Personen verlieben?

Ist das schon krank wenn man sich zu mehreren Personen gleich hingezogen fühlt?

...zur Frage

Ist es noch sinnvoll diese Beziehung zu führen?

Hallo Community,

mein Freund (21) und ich (20) sind bald seit 2 Jahre zusammen. Wie es eben so ist, hatten wir zu Beginn das ganz große Verliebtsein. Jetzt nicht mehr, ganz normal eigentlich. Aber seit diesem Jahr ist es nicht mehr normal. Ich befürchte Silvester 17/18 waren wir das vorletzte mal richtig glücklich zusammen. Seitdem streiten wir uns so oft. Da er nicht so viel Geld zu Verfügung hat (wir lassen die Gründe mal außer Betracht) können wir nie so richtig etwas unternehmen. Ich würde gerne mal wieder feiern gehen, aber er hat kein Geld. In den Urlaub fahren geht auch nicht. Da ich in der Ausbildung bin, kann ich ihm auch kein Geld in den Arsch stecken... ich wollte jetzt mit ihm einen Kurztrip zum 2 Jährigen machen...hatte mich von Ausland dann auf Leipzig verringert, aber selbst das ist nicht möglich.

Der Grund warum ich jetzt hier schreibe ist auch, dass er mir am Samstag ins Gesicht gesagt hat, dass „die Beziehung ist doch sowieso schee“. Er hat gemerkt, dass seine Formulierung nicht astrein war...er hat versucht zu erklären, dass er damit meint, dass wir nicht großartig das unternehmen, was ich mir wünsche...er hat mir versichert, dass er es so meint, aber irgendwo muss doch was sein, damit er sowas sagt. Oder bin ich verrückt? :/

Ich hab so viele Beziehungen im Umfeld zerbrechen sehen mit der Begründung „Hab Angst etwas zu verpassen in der Jugend“ was ich doch echt erbärmlich finde...ich will so die Beziehung nicht enden lassen. Ich will sie sowieso nicht beenden. Ich liebe ihn, aber es macht mich so kaputt, dass alle Freunde in ihrem Leben weiter kommen und wir einfach nur stagnieren...  

...zur Frage

Belogen betrogen und das nicht nur einmal... wie ertrage ich das?!

Durch eine Freundin habe ich Jemanden kennen gelernt, der von Anfang an schon ziemlich übersturzend war. Ich war seit 3 Monaten Single aber hatte die Beziehung schon lange abgehackt, da ich sie zwecks mangelnder Gefühle beendet habe.

Bei ihm das gleiche, nur hatte sie ihn verlassen, zwecks Lügen, Streit etc. Wir kamen zusammen..

Er hatte ständig Kontakt zu seiner Ex mit der Ausrede er will eine Freundschaft mit ihr, in Wahrheit war er nur noch nicht über sie hinweg, hatte mich mit ihr betrogen, sie hatte hinter meinem Rücken bei ihm gewohnt , ( Ich wohne in einer anderen Stadt ), er hat ihr gesagt er liebt sie, all das während er mir beteuerte er liebt mich.

Nach einem halben Jahr Lügen hab ich das alles rausgefunden, obwohl schon in den 6 Monaten viel viel gelogen wurde, seiner Seite aus.

Seine Ausrede ist , er hat nichts gesagt weil er niemanden verletzen wollte.

Ich aber habe ihm immer gesagt wenn er nicht über seine ex hinweg ist kann er gehen, ich werde nicht sauer sein, er soll lediglich ehrlich zu mir sein, da mich eine Lüge eindeutig mehr verletzen würde.

Dann kam er mit dem Argument er könne nicht schluss machen ....

Nachdem das raus kam hatte er mich fallen gelassen wie ein nichts.

Ich hab mich noch nie in meinem Leben so schlecht gefühlt, weil ich noch nie eine so falsche Person kennen lernen musste.

Er sagte ihr er hätte mich nie geliebt er hätte immer sie geliebt und wird sie immer lieben, hat um sie gekämpft wollte sie wieder ...

Ich war am Ende.

Sie wollte es aber auch nicht mehr weil sie ebenfalls nichts von mir wusste. und er sie belogen hatte.

Ende vom Lied... nach1 Woche leiden, kam er plötzlich bei mir wieder an ... Er kam tatsächlich an ... und meinte er möchte mich ?

Ich dachte mich schlägt es aus allen Wolken.

Ich hab ihm kein Wort geglaubt. DIe ex will nicht, dann ghet man eben zu der jenigen die einen noch liebt.

Da ich noch nie vorher so belogen wurde... hab ich nach langem hin und her ihm tatsächlich eine chance geben wollen... er hat so auf mich eingeredet, ich konnte mir nicht vorstellen, dass das alles wieder eine Lüge sein soll.- Er sagte wenn er die Augen zu macht sieht er mich, er wäre über seine Ex jetzt hinweg, es war ein Fehler, es tue ihm leid, er würde mich lieben und möchte wieder mit mir arm in arm einschlafen ....

Er kam extra zu mir gefahren...er war es der mich wieder küssen wollte ..mir Hoffnungen machte..

Und im Endeffekt hatte er die letzten Tage wieder seiner Ex den Hof gemacht und das gleiche bei ihr getan, sie besucht, geküsst ... Als es wieder raus kam... hatte er mich wieder fallen gelassen als wäre ich ein nichts... und hat sich wieder nur um sie gekümmert, will sie wieder zurück, redet davon dass er immer nur sie wollte ... Es tut unglaublich weh ein zweites mal wie dreck behandelt zu werden.... ich weiß beim besten willen nicht wie ich ihn vergessen soll ohne daran zu zerbrechen..Es wäre wohl nie so schmerzhaft geworden, hätte er mir nie 2x solch Hoffnungen gemacht..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?