Warum kann ich nicht solange baden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es kann sein, dass du eine leichte Kreislaufschwäche hast, geh lieber zum Arzt und lass deinen Blutdruck und Puls mal checken. Im allerschlimmsten Fall kann sogar eine Herzinsuffizienz vorliegen, denn durch den Druck des Wassers wird das Blut aus deinen Venen schneller zurück zum Herzen geleitet, als dein Herz verarbeiten kann. 

Aber den Teufel würde ich noch nicht an die Wand malen. Du bist weiblich und in einem Alter, wo viele mal Kreislaufprobleme haben. Wenn du das Problem aber schon von vor deiner Pubertät kennst, würde ich mir an deiner Stelle einen Termin beim Arzt machen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das könnten leichte kreislaufprpbleme sein, bei mädchen aber auch jungs in der beginnenenden pubertät kommt das zu weilen schon mal vor.

lass das zur Sicherheit mal beim Hausarzt abklären... also EKG, Blutdruck, großes blutbild etc...

lg, Nicki

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommst du mit dem Kopf unter Wasser, oder kommt in dein Ohr Wasser? Dann hast du ein Loch im Trommelfell. Wie auch immer, ein Drehschwindel ist ein Fall für den HNO-Arzt, und nicht für diese Community.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Ahnung, geh zum Arzt und lass dich untersuchen. Das ist nicht normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?