Warum kann ich nicht mehr bei ebay per Paypal zahlen (EU-Richtlinie / SEPA Lastschriftmandat)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du hast keine andere Möglichkeit. Das PayPal-Konto muss mit einem Giro-Konto verbunden sein. PayPal ist der Hausherr und legt die Regeln fest. Niemand zwingt Dich PayPal zu nutzen.

Kommentar von BTyker99
10.10.2016, 22:19

Ich bin schon seit vielen Jahren bei Paypal, aber das zwangsweise Lastschriftverfahren scheint es erst seit kurzem zu geben, sonst würde man mich nicht dazu auffordern, zuzustimmen. Bisher habe ich wie gesagt immer per Überweisung gezahlt, was sicherlich auch für Paypal besser ist, da ich ihnen damit ein Zinsloses Darlehen gewährt habe. Falls ich dem Lastschriftverfahren zustimmen sollte, wird das Paypalkonto natürlich dauerhaft leer sein.

Worin liegt also der Nutzen für Paypal? Ich bin kein Experte in dem Gebiet, daher kann es durchaus sein, dass ich etwas übersehe...

0

Ich überweise immer das Geld vom Girokonto auf das Paypalkonto, bevor ich mir etwas kaufe.

Und, hast du das auch vor diesem Kauf getan?

P.S.: PP-Rechnung per Lastschrift zahlen ist völlig normal und Standard.

Kommentar von BTyker99
10.10.2016, 21:43

Das Paypal Konto enthält genug Geld, um den Einkauf zu tätigen.

0
Kommentar von BTyker99
10.10.2016, 22:16

Nun, also ich bin kein Experte des Finanzwesens, aber bisher habe ich nur vertrauenswürdigen Institutionen oder Händlern eine Bankeinzugsermächtigung gewährt, z.B. Amazon. Gerade Paypal halte ich für das Gegenteil von vertrauenswürdig, und ich habe immer darauf geachtet, möglichst wenig (Spiel-)Geld auf dem Paypal-Konto zu haben. Mir ist bewußt, dass ich fälschlicherweise eingezogenes Geld zurückholen könnte, aber ich habe eigentlich keine große Lust, noch mehr Energie aufzuwenden, um meine Kontoauszüge zu analysieren.

0

Was möchtest Du wissen?