Warum kann ich nicht länger als 5 std schlafen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Geh mal zum Arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das geht mir seit 20 Jahren so und ich mache mir darüber keine Sorgen. Wieso auch? Jeder hat seinen eigenen Schlafrhythmus und darauf muß man sich einstellen. Ich erledige in der Nacht unheimlich viele Sachen mit denen andere Leute erst Stunden später anfangen. Was soll daran schlecht sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@ predator180

Der Hinweis von einem User hier, dass du zum Arzt solltest, ist genau richtig.

Deine anderen Fragen weisen bei dir auch auf gesundheitliche Baustellen hin und nur der Arzt kann feststellen, ob sie mit deinem Schlafproblem zusammenhängen könnten. Oder evtl. auch mit Medikamenten die du wegen deinen gesundheitlichen Problemen einnehmen musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibt es vielleicht etwas was dir auf dem Herzen liegt? Hast du Stress in Form von Arbeit/Beziehung/Freunde etc. Termindruck?

Sowas lässt viele nicht mehr schlafen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von predator180
21.01.2016, 07:54

Naja, in letzter Zeit hatte ich viele körperliche Beschwerden und ich steigere mich einfach in die hinein. Z.B hatte ich an der linken brust schmerzen (jetzt immernoch) hat sich als eine harmlose muskelverspannung herausgestellt. ich hab trotzdem immernoch angst und denk dass es etwas am herz ist.Ich bin einfach so ein hypochonder. Ich hab kp wie ich diese gedanken aus meinem Kopf kriege :( Ich denk nur noch an das..

0

Bleibe einfach liegen, auch wenn Du wach bist. Versuche Dich zu entspannen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich gehe mal davonaus, dass du deinen Tagesrhythmus nach den Ferien oder sonst wann geändert hast. Vielleicht liegt es daran. Ich kann auch immer nur etwa 5 Stunden schlafen, weil ich es meinem Körper schon so angewöhnt habe(ich weiß das ist nicht gesund).

Wenn du Prüfungen hast und spät Abends noch lernst, kann es auch damit zusammenhängen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

denke das findet sich wieder! Lass den Abend ruhig ausklingen....

würde es nicht dramatisieren, der Körper holt sich den Schlaf irgendwann :-)

Finger weg von Schlaftabletten, Abhängigkeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?