Warum kann ich nicht essen was ich will?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Also deine Freunde meinen du bist dünn, nur du nicht? Mhh! Also im Alter von 14 Jahren ständig darauf zu achten ob man mal 1 kg zunimmt ist - gerade bei normalem Gewicht und sogar Untergewicht - schon recht übertrieben. Wie ist das denn mit deinen Eltern, sind die dick oder auch schlank? Damit hättest du u.U. schon mal einen Hinweis auf deine Veranlagung, die spielt nämlich auch eine große Rolle. Es gibt tatsächlich Menschen, die ihr Leben lang große Portionen essen können ohne dicker zu werden. Aber das sind meistens sehr aktive Menschen, nicht nur körperlich, auch geistig. - Ein guter Rat: Plan mal einen Arztbesuch und sprich deinen Arzt auf dein optimales Gewicht an und hör drauf, was er dir rät. Deiner Beschreibung nach weißt du ja gar nicht, ob du tatsächlich zunimmst, du vermutest es aus irgendwelchen Gründen nur. Eine ausgewogene Ernährung mit gelegentlichen Ausflügen in die Eisdiele oder zu Mac's dürfte in deinem wunderbaren Alter kein Pummelchen aus dir machen. Versuchs mal locker zu sehen.

Mhhhh jetzt müsst ich deine Größe und dein Gewicht wissen. Vieleicht bist Du ja schon zu dünn und merkst es selbst garnicht mal. Was sagen deine Freunde zu deiner Figur?

sie sagen ich wäre sehr dünn...

0
@JodieH5

lol? und dann machste dir gedanken? nicht dein ernst, oder... einfach drauf los futtern, meine güte... wenn du zu dünn bist is doch eh egal ob man 5 kg zulegt

0
@JodieH5

naja da ist doch der knackpunkt.. manchmal sieht man sich selbst ganz anders, als man wirklich ist. vielleicht solltest du daran arbeiten. du kannst dich ja filmen lassen von freunden, speziell zum beispiel deine gelenke, schlüsselbein und so weiter und dir das dann anschauen. vielleicht hast du dann ein anderes bild von dir..

0
@JodieH5

Hab ich mir schon gedacht. Bist auf den besten Weg dahin magersüchtig zu werden.

Ohne Scheiß jetzt: Das kann ganz schnell gehen und du kommst aus diesem Kreislauf nicht mehr raus.

Es währe vieleicht doch ganz gut mal zum Doc. zu gehen.

Und wenn Du das bist auf dem Bild dann wird es zeit das Du ein bischen mehr ist :-)

Rechne am besten mal dein BMI aus.

Da halte ich mich immer dran.

0
@annaburghardt

war schon beim arzt, der meite (da wog ich noich 1 kilo mehr) ich solle drauf achten nicht noch weniger zu wieden...:Heul*

0

Hi, du machst einen großen Fehler! Rechne mal die Kalorien aus die du jetzt am Tag zu dir nimmst und schreibe mal was da in etwa raus kommt! ich denke mal das du keine 1000 Kcal erreichst,du hast deine Stoffwechsel runter gefahren! Es ist doch normal das dein Körper jetzt zulegen wird wenn du mehr essen solltest! Ich sags mal so,dein Körper sagt sich jetzt,ich bekomme zu wenig und muß auf Sparflamme gehen,aber so kann man ein Lebenlang sich nicht ernähren,also kommen die Tage wenn du mehr isst wie jetzt,nichtmal zuviel,aber da sagt dein Körper,halt ich bekomme mehr und muß sofort speichern für die Zeit wenn ich wieder weniger bekomme,folglich nimmst du zu,nennt man JoJo Effekt! du solltest eins machen,deine Nahrungsaufnahme wieder steigern und auch mal eine Gewichtszunahme in kauf nehmen! Es gibt eine Regel,und zwar esse nie unter 1200 Kcal! Wenn du jetzt dein sportlichen Aktivitäten steigerst wirst du das alles wieder in Griff bekommen,willst du mal mehr essen mußt du mehr Sport machen! Ich habe 20 Kilo abgenommen und esse jetzt entschieden mehr wie früher! Wenn du 4 Jahre älter wärst würde ich dir eine Seite im Internet empfehlen aber da sollte man 18 Jahre alt sein!

Gruß Cosel

Ich bin auch 14 und habe auch meine Bedenken mit Essen deswegen mache ich jeden Tag Sport und ernähre mich gesund. Ich denke schon das du normal essen kannst ohne zuzunehmen ,weil du ja auch oft Sport machst. Probier es einfach mal aus ;)

nein - du wirst nie essen können was und wie viel du willst ohne zuzunehmen. Du brauchst immer etwas um das essen zu "verbrennen". Manche haben einen erhöhten Stoffwechsel und können mehr als andere Essen ohne zuzunehmen. Ich würde einfach normal essen und dich bewegen (wie du es ja schon machst). Die Models die du ansprichst die Essen nicht normal - die sind meist deutlich unter normal mit dem essen auch wenn die es nicht zugeben würden. Ganz locker bleiben und nicht wegen dem Essen stressen. Auch wen du ein paar Kilo mehr wiegen solltest - so lang alles im Rahmen bleibt ist das ok. Und wer will schon ein Streichholz als Freundin haben ;-)

ich wäre froh wenn ich zunehmen würde^^
ich kann alles essen aber kein kg kommt drauf -.-
bei meinem Freund dagegen - wie bei dir...
der meckert immer, ich koch zuviel mit schlagsahne und so und er würde dick werden....
jetzt hat er sich formoline L 112 besorgt... sind nich ganz billig aber die verhindern die fettaufnahme, wie ich das verstanden hab und hätten wohl keine nebenwirkungen...
seitdem ist er glücklich und ich darf auch wieder kochen was ich will ^^

Du solltest auf eine ausgewogene und gesunde Ernährung wert legen. Diese sollte aber auch abwechslungsreich sein. Variiere Obst und Gemüsesorten, gekocht wie auch als Rohkost mit einem Dip dazu. Aber auch Brot, Reis und Co. sind wichtig für die Entwicklung. Zusätzlich achte darauf ausreichend zu trinken.

Das Problem hatte ich auch fast vier Jahre lang. Aber jetzt hab ich ein für allemal mit dem Dauerdiäten aufgehört! Ich habe ein Bisschen bei google gesucht und habe dann irgendwo gelesen, dass es nicht nachgewiesen ist,dass manche Lebensmittel figurfreundlicher sind als andere. Außerdem habe ich meine Freunde beobachtet, die immer genau das gegessen haben, was sie wollen und davon nur soviel, bis sie satt waren. Gehe folgendermaßen vor:

  1. kauf dir genau das, worauf du Hunger hast Das wird vielleicht am Anfang recht ungesund aussehen, weil du dir wahrscheinlich genau diese Lebensmittel vorher verboten hast. Aber später wirst du auch mehr und mehr Obst und Gemüse kaufen. Der Körper verlangt auch öfters mal Vitamine.

  2. halte dich nicht an die Morgens-Mittags- Abends-Aufteilung, sondern höre auf deinen Hunger Um mein Hungergefühl wiederzufinden, habe ich einen Tag lang solange mit dem Essen gewartet, bis mein Magen geknurrt hat. Als ich dann genau das gegessen habe, was ich auch wirklich essen wollte, konnte ich es richtig genießen. Ich habe langsamer als sonst gegessen und hab nach Jahren wieder eine Sättigung gespürt. Bitte mach dir keine Sorgen, wenn du die ersten Tage extrem wenig Hunger hast! Der Hunger regelt sich von allein wieder.

  3. blende die Kalorienangaben auf den Packungen aus Du willst dich beim Essen ja nicht schlecht fühlen, sondern dich entspannen, den Moment genießen und am Ende satt und zufrieden sein.

Probier's mal aus! ;-) Ich war anfangs auch skeptisch, aber für mich ist diese Art zu essen der einzige Ausweg aus dem ewigen Diäten-Djungel. Mach auch deinen Sport weiter! Du wirst merken, dass du viel lockerer, wacher und leistungsfähiger bist. So ging's mir zumindest. Ich wünsche dir ganz viel Erfolg!!! :-)

in deinem alter sollte das doch noch gar kein problem sein weil dein stoffwechsel sehr viel schneller als bei einem erwachsenen funktioniert. dann machst du ja auch noch sport.....ess ruhig sonst wirst du irgendwann echt unglücklich und krank!!!

Wiso solltest du nicht essen können was du willst... ess doch zum bsp. an einem tag was du möchtest und am nächsten halt nur etwas mit Gemüse und Hänchenfleisch ... mager halt

Google mal mit

kinder jugendlich essstörung

Klick Dich bitte ganz geduldig durch die Infos durch.

Möglicherweise erkennst Du Dich mit Deinen momentanen Schwierigkeiten wieder.

.

Wie hier schon geschrieben wird: Es ist wichtig, dass Du Dich gesund und abwechslungsreich ernährst.

Google auch mit

kinder jugendlich gesunde ernährung

und klick Dich auch da mal geduldig durch.

Geh mal zu Deinem Arzt und erzähle ihm von Deinen Befürchtungen, dass Du dick sein und/oder zunehmen könntest.

Erzähl ihm von Deinem Kummer.

.

Bedenke auch, Du bist jetzt mitten in der Pubertät. Das ist eine sehr anstrengende Zeit für Dich. In Dir stellt sich so vieles um mit der folge, dass Du zur Zeit emfindlicher bist.

Das ist eine Zeit, durch die alle Menschen durchmüssen (auch wenn viele Erwachsene das vergessen haben).

.

Wenn Dir mal alles zuviel wird, dann ruf die kostenlose

nummer gegen kummer

0800 111 0 333 (google mal so)

an. Das ist eine Hotline extra für Kinder und Jugendliche.

Aber wieviel wiegst du denn überhaupt und wie groß bist du?

ich bin 158cm groß und wiege 40 kilo

0
@JodieH5

das ist aber doch viel zu wenig.. ich bin 160 und wiege 60 und ich habe leichtes übergewicht. perfekt wären für dich so 53kg..

0

Du solltest dich nicht verrückt machen. Iß alles was dir schmeckt, aber nur von allem die Hälfte!

Was möchtest Du wissen?