Warum kann ich mich in Beziehungen nicht binden?

3 Antworten

Vielleicht ist gerade einfach nicht deine Zeit. Oder du bist noch nicht wrklich bereit für eine Beziehung, kann verschiedene Gründe haben.

Ich finde nicht dass das was du beschreibst, eine Bindungsangst ist. Du weißt anscheinend noch nicht wirklich was du willst.

Bis jetzt warst du anscheinend noch nie richtig verliebt, sonst würdest du dich nicht plötzlich vor der Person ekeln.

Warte ab, das Gefühl wirst du noch irgendwann haben und dann weißt du wie es eigentlich ist. Eine Beziehung kann etwas sehr schönes sein. Lass es auf dich zukommen

Du scheinst noch sehr jung und folglich für eine Beziehung noch nicht bereit und reif genug zu sein. Das ist normal! Warte ab, bis du älter und reifer geworden bist.

Welches Alter ist denn besser?

0

„Bindungsangst“ würde ich nicht sagen. Es muss ein Enzym sein, dass die Wasserstoffbrückenbindung auflöst und euch in zwei Einzel Stränge aufteilt. Du solltest jetzt aber in der Lage sein deine Informationen auszulesen, da ihr beide nicht mehr in einer Doppelhelix (Transportform) seid sondern „offen“. Ich würde empfehlen nächstes mal eine Ionenbindung zu schließen mit einer Person von geringerer elektronegativität, da diese besser halten.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?