warum kann ich meinem Mann beim Sex nicht in die Augen schauen?

...komplette Frage anzeigen

17 Antworten

Phu, das ist eine größere Sache. Also, Du kannst es sanft angehen, ihn dazu bringen, daß er dich "obenauf" lässt, seine Reaktion tatsächlich beobachten und Schritt für Schritt von "nur seinen Programm" abgehen. Daß ihr aber 5 Jahre schon zusammen seid und er dies nicht einfach bemerkt? Ich gehe schon davon aus, daß es euch mehr aneinader liegt als nur "abzurackern" und bis ans Ende eurer Tage aneinader vorbei zu leben, oder? Ansonnsten: sag' ihm einfach das Alles so, wie du dies' hier beschrieben hast. Aufpassen, keine alkoholische Betäubung vorher, kann zu falschen Worte und Schlüsse führen. Glück auf! :-))))

Du solltest dringend etwas unternehmen, um die Situation zu verbessern. Es könnte so schön sein!
Schreib ihm einen liebevollen Brief und sag ihm, dass er mit dir reden oder dir eine Antwort schreiben kann, was er lieber will, aber dass er dir auf jeden Fall antworten soll, du wartest darauf. Nicht weiter schweigen!

Hallo Denitrop, normal ist das ziemlich auf und erregend sich in die Augen zu schauen beim Sex. Und sich drauf sitzen oder sonstwas machen oder Phantasien erzählen, dürfte in der Regel von selbst gehen, doer eben durch Gespräche udn das Üben :-) doch machbar sein.

wenn du aber mit deinem Mann so unglücklich bist (deine andere Frage wegen der Trennung), dann kann ich gut verstehen, dass das auch mit Sex nicht klappt. Hast du deine Trennungsabsichten begraben?

In Österreich gibt es sicher auch so was ähnliches, wie profamilia in Deutschland, lass dich dort beraten, egal ob du Beziehung retten möchtest, oder dich trennen willst.

Vielleicht mal hier nachfragen: http://www.aep.at/ oder bei alleinerziehend .at

Du musst Dich doch vor Deinem Mann nicht schämen. Nimm einmal Deinen ganzen Mut zusammen und rede mit ihm. Danach wird es Dir sicher besser gehen,

Ich denke zu so was gehört viel Vetrauen. Man muss sich einfach gut genug kennen, wissen was der andere denkt, seiner Liebe sicher sein und sich fallen lassen können.

Dann besteht da wohl ein kleines Vertrauensproblem, oder? Ich kann Dir nur raten, über Deinen Schatten zu springen und ihm Deine Wünsche sagen. Überwind Dich einfach mal und mach das, was Du möchtest, probiers einfach aus, das klappt schon. :-)

ich würde meine gedanken,bedenken, hemmungen usw einfach mal aufschreiben und ihm dann malzu lesen geben. offenheit ist immer das beste

hey warum traust du dich denn nicht? also wenns deine mann ist dürfte dir dopch eg nichts peinlich sein! red doch einfach mal mit ihm oder mach du halt mal die ersten schritte..du hast ja schliesslich nicht nur für ihn sex..

hast du noch eine andere beziehung "laufen?"- denkst du dabei an jemand anderen?

Könnte es sein, daß du generell Schwierigkeiten mit der Persönlichkeit deines Mannes hast ??

Einfach mal über Sex reden; seine Phantasien abfragen; dann kannst du auch über deine reden....

Möchte mich nun endlich Trennen von meinem 22 Jahre älteren Freund. Dies hattest Du in Deiner ersten Frage geschrieben....verstehe voll und ganz warum Du ihm nicht mehr in die Augen schauen kannst.

wenn du es ihm nicht sagen kannst...dann mach es in briefform...so bringt es dir ja nichts...

sag ihm das genau so wie dus hier geschriben hast. oder schreib es für ihn in einem brief. viel glück =)

Kann nicht, gibt's nicht!

Traue Dich und tu's einfach mal!

Du wirst sehen, es macht Euch beiden viel mehr Spaß!

weil du an einen anderen denkst...

Nachdem ich Deine erste Frage las, fragte ich mich:

Warum überhaupt noch Sex, wenn doch nichts mehr paßt??

Was möchtest Du wissen?